Anzeige

Chris Brown: Dreht sich sein neuer Song um Karrueche Tran und Rihanna?

Sing Chris Brown über Rihanna oder Karrueche Tran? (Foto: facebook.com_chrisbrown)

Chris Brown hat einen neuen Song mit seinem Kumpel Dave East aufgenommen. Auf dem Track singt er über eine verflossene Liebe. Die Fans können sich nicht einigen, ist damit Rihanna oder Karrueche Tran gemeint?

Seine Verse handeln von einem guten Mädchen, das er leider hat gehen lassen. Manche seiner Fans meinen, es handelt sich dabei um Chris Browns Ex Rihanna. Wiederum andere sind überzeugt davon, dass es sich nur um Karrueche Tran handeln kann. Die Zeilen lauten: “Oh, wir sind keine Freunde mehr? (warum?) / Warum hörst du nicht mehr zu? (zuhören) / Mist, ich habe ein gutes Mädchen gehen lassen.” Im Grunde genommen könnten sie auf Beide Liebschaften zutreffen. Die Beziehungen hat jedes mal der 28-jährige verbockt.

Darum hat er keine Chance mehr!

Dass Chris Brown ziemlich hartnäckig sein kann, wenn es darum geht ein Mädchen zurückzugewinnen haben wir schon oft mitbekommen. Nachdem sich Karrueche Tran von dem RnB-Sänger trennte, verfolgte er das Model regelrecht um wieder mit ihr zusammen zu sein. Die ließ sich das nicht gefallen und erwirkte eine gerichtliche Verfügung gegen ihren Ex. Der muss sich nun für fünf Jahre von der “Claws”-Schauspielern fernhalten. Was Rihanna angeht, schaut die Sache etwas anders aus. Nach Browns Gewaltausbruch gegen seine Freundin schien die Beziehung unrettbar. Die Bilder der verprügelten Sängerin gingen um die Welt. Doch drei Jahre später hatten die Beiden wieder eine kurze Liaison. Nach deren Ende war dann aber endgültig aus. Im Moment kümmert sich der “Privacy”-Sänger um sein neues Album “Heartbreak on a Full Moon”.

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Rihanna: Chris Brown vergleicht sich mit Hassan Jameel!

Chris Brown: Dreht sich sein neuer Song um Karrueche Tran und Rihanna?

Nach Chris Brown: Rihanna zeigt ihre Brüste!

Rihanna: Was hält Chris Brown von Hassan Jameel?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.