Chelsea Handler und Sandra Bullock nackt für Sketch

US-Schauspielerin Sandra Bullock zieht mit einem Nacktauftritt gerade viel Aufmerksamkeit auf sich. Die Oscar-Preisträgerin stand in einem Sketch der Comedy-Talkshow „Chelsea Lately“ zusammen mit der Moderatorin Chelsea Handler nackt unter der Dusche. Doch was hat es mit der Oben-Ohne-Aufnahme auf sich?

Bisher achtete die US-Schauspielerin Sandra Bullock immer sehr auf ihr Image in der Presse. Umso verwunderlicher ist es, dass sie jetzt im Eröffnungs-Sketch der Talkshow „Chelsea Lately“ neben der Moderatorin Chelsea Handler nackt zu sehen ist. Obwohl die Aufnahme an wesentlichen Stellen verpixelt wurde, stellt sich immer noch die Frage nach dem Sinn des Handlungsorts Dusche. Zumindest für Bullock. Handler jedenfalls dürfte die Einschaltquoten ihrer Show durch den Blankzieher erheblich nach oben getrieben haben.

Sandra wäscht Chelsea unter der Dusche den Kopf

Der Inhalt des Clips ist der folgende: In der Personaldusche treffen Bullock und Handler aufeinander. Laut dem OK-Magazin nutzt Bullock die Gelegenheit, um Chelsea aufgrund des Inhalts ihrer Show zu beschimpfen. Außerdem hätte die Moderatorin eine Verantwortungspflicht für junge Mädchen und müsse aufhören zu trinken und mit ihren Gästen zu schlafen. Bei dieser Gelegenheit verpasst Sandra Chelsea auch gleich noch zwei Ohrfeigen, bevor sie aus der Dusche stürmt. Am Ende wird Chelsea dann noch von einem kleinen, stämmig gebauten Assistenten mit rosa Bademütze und Schwimmflügeln eingeseift.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.