'Breaking Dawn 2'-Clip: Im Schlafzimmer geht es heiß her!

Ein neuer Clip von „Breaking Dawn 2“ gewährt einen Einblick in das kleine Haus von Edward (Robert Pattinson) und Bella (Kristen Stewart). Dabei knistert es vor allem im Schlafzimmer der Frischvermählten. Anständige Vampire waren gestern!

Fans dürfen sich freuen. Es gibt wieder einen neuen Clip aus dem bevorstehenden „Twilight“-Finale „Breaking Dawn 2“. Erst gestern konnten Neugierige einen Blick darauf werfen, wie Jungvampir Bella sich wieder als Mensch versucht – und scheitert. Nach der lustigen Szene gibt es nun einen Hinweis auf prickelnde Erotik im letzten Teil der erfolgreichen Vampir-Saga. Alice (Ashley Greene) zeigt dem Ehepaar Edward (Robert Pattinson) und Bella (Kristen Stewart) das neue Domizil, das nur für die beiden bestimmt sind. Vor allem ein Raum zieht sie magisch an: das Schlafzimmer.

Betten sind sinnlos für Vampire – oder?
Nachdem sich Bella in ihrer neuen Haut als Vampir zurechtgefunden hat, gibt es ein besonderes Geschenk von den Cullens. Alice zeigt dem Paar das kleine Häuschen, das für sie allein bestimmt ist. „Wir dachten, ihr hättet gerne einen Ort für euch“, sagt die Vampirin mit hellseherischen Fähigkeiten. Bei einem derartig liebevoll eingerichteten Haus würde sicherlich keiner Nein sagen! Und auch Bella und Edward scheinen von dem kleinen Häuschen angetan zu sein – speziell vom Schlafzimmer, in dem Bella prompt landet. Nachdem sie feststellt, dass Vampire kein Bett brauchen, da sie ja nicht schlafen, kontert Edward: „Es ist nicht zum Schlafen gedacht.“ Dann küsst er sie im Nacken. Auch wenn der Clip damit beendet ist, verspricht er prickelnde Erotik in „Breaking Dawn 2“.

Seid ihr bei Facebook? Dann folgt doch unserer "Twilight"-Fanpage und verpasst keine News mehr!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.