Anzeige

BET Awards: So war das Zusammentreffen von Chris Brown und Karrueche Tran!

Karrueche Tran ging Chris Brown aus dem Weg (Foto: © NYPW/ FAMOUS)

Es wurde ein großer Knall erwartet: Am Wochenende waren sowohl Karrueche Tran als auch Chris Brown bei den BET-Awards zugegen. Und wie wir alle wissen, sind die beiden nicht unbedingt gut aufeinander zu sprechen…

Auf den Exfreund zu treffen, ist sicherlich selten eine schöne Situation - vor allem dann nicht, wenn man so auseinandergegangen ist wie Karrueche Tran und Chris Brown. Breezy hatte ein Kind mit einer anderen Frau gezeigt, und seine Freundin hat ihn verlassen. Lange kämpfte er um das hübsche Model, doch sie ließ ihn wieder und wieder abblitzen. Nun ist sie auch noch gerichtlich gegen ihn vorgegangen und hat eine einstweilige Verfügung gegen ihn erwirkt, weil er sie angeblich misshandelt haben soll. Wie lief also ihr Zusammentreffen auf den BET-Awards ab?

Breezy blieb verschwunden

Die Organisatoren der Show hatten schon im Vorhinein dafür gesorgt, dass sich karrueche Tran und Chris Brown nicht über den Weg laufen würden. Breezy war als Performer zugegen, während seine Exfreundin einen der Preise überreichte. Seinen Auftritt hat sich das Model nicht angesehen, und nach der Performance verschwand der Rapper backstage und tauchte nicht mehr auf. So sind die beiden einem unangenehmen Zusammentreffen aus dem Weg gegangen. Kae war übrigens nicht allein: Sie wurde von ihrem neuen Freund Quavo begleitet…

Das könnte dich auch interessieren:
Nach Chris Brown: Karrueche Tran feiert ihren Geburtstag mit Quavo!

Gute Nachrichten: Sind Rihanna und Chris Brown wieder zusammen?

Krass: Chris Brown wollte ein Baby von Karrueche Tran!

Chris Brown: Unterschwellige Botschaft an Rihanna!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.