Anzeige

“Berlin - Tag und Nacht”: Was läuft da bei Marcel und Meike?

Alina von "Berlin - Tag und Nacht". (Foto: RTL2 Presse)

Nach Meikes Rückkehr zu „Berlin - Tag und Nacht“ wird die Situation in der WG immer brenzliger. In Marcel werden Erinnerungen wach und alte Gefühle scheinen wieder aufzublühen. Kommen sich Marcel und Meike näher?

Seit 2011 läuft das Scripted-Reality-Format „Berlin – Tag und Nacht“ täglich um 19:15 Uhr auf RTL2. Die Sendung erfreute sich von Anfang an einer großen Beliebtheit und baute sich nach und nach eine große Fangemeinde auf. Zum Hauptcast gehörte von Anfang an „Meike“, gespielt von Pia Tillmann. Wegen der Liebe zog sie jedoch relativ schnell nach Köln und wirkte dort im Schwesterformat „Köln 50667“mit. Jedoch scheint ihr Herz immer noch für Berlin zu schlagen, weshalb sie nun einen Neuanfang wagt.

Liebescomeback zwischen Meike und Marcel?

Von Vornherein war klar, dass das plötzliche Auftauchen von Meike nicht bei allen auf Freunde stoßen würde, doch mit solchen Konsequenzen hatte keiner gerechnet. Vor allem Lou ist aufgrund der Vorgeschichte von Meike und Marcel nicht sonderlich angetan von der momentanen Situation. Meike steht vor dem Nichts! In London hat sie Freund und Job verloren und plant wohl nun laut Kukksi für einige Zeit in Berlin zu bleiben. In einer kleinen Vorschau, war bereits zu sehen, wie es zu einem Kuss zwischen Meike und Marcel kommt. Steht ein Liebescomeback der beiden vielleicht kurz bevor?

Das wird dich auch interessieren:
(SPOILER) ist bei "Berlin - Tag und Nacht" zurück!
Wurde Schmidtis Comeback verraten?
"Berlin - Tag und Nacht": Ist (SPOILER) schwanger?
Welches Geheimnis hat Timo von BTN?
BTN: Dieser Ausstieg schockiert die Fans


View image | gettyimages.com
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.