Anzeige

“Berlin - Tag und Nacht”: Sind Miri und Krätze im wahren Leben ein Paar? (Foto)

Bei BTN waren sie einst ein glückliches Paar, jetzt sind sie nur noch Mitbewohner: Miri und Krätze verstehen sich nach der Trennung wieder richtig gut. Jetzt hat Josephine Welsch auf Facebook ein süßes Foto mit Marcel Maurice Neue gepostet: Sind die beiden möglicherweise im wahren Leben ein Paar?

Es war ein großes Drama: Vor langer Zeit waren Miri und Krätze ein glückliches Paar. Dann hat sich der liebenswerte Chaot jedoch für Hanna entschieden, und er und die Blondine gingen getrennte Wege. Mittlerweile verstehen sich die beiden bei “Berlin - Tag und Nacht” aber wieder richtig gut: Nach dem ganzen Stress im Loft ist Miri aufs Hausboot gezogen und somit eine Mitbewohnerin von Krätze. Auch im wahren Leben scheinen sich Josephine Welsch und Marcel Maurice Neue richtig gut zu verstehen.

Liebescomeback?

Das beweist eine neues Foto auf Facebook: Es zeigt Josephine Welsch und Marcel Maurice Neue. Letzterer scheint der Miri-Darstellerin irgendetwas klarmachen zu wollen, während diese fröhlich in die Kamera grinst. Doch läuft da wirklich mehr zwischen den beiden “Berlin - Tag und Nacht”-Darstellern? Wahrscheinlich eher nicht: Wie auch in der Serie sind Krätze und Miri wahrscheinlich einfach nur Freunde. Wobei man nicht weiß, wohin das Leben bei BTN die beiden Mitbewohner noch treiben wird...


Quelle: Facebook
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.