Anzeige

Berlin - Tag und Nacht: Schock! Wird Daniel sterben?

Daniel hatte einen Unfall! (Foto: RTL2 Presse)
 
Wird er sterben? (Foto: RTL2 Presse)

In dieser Woche wartet ein großer Schock auf die Fans von Berlin - Tag und Nacht: Daniel hatte einen Unfall! In der Vorschau war jede Menge Blut an einem Auto zu sehen. Wird der Freund von Miri sterben? Verlässt Angelo Carlucci nun auch die Serie?

Es wird dramatisch bei Berlin - Tag und Nacht: Daniel hatte einen schlimmen Autounfall! Miri konnte sich kaum mehr halten vor Freude: Endlich kommt ihr Liebster zurück. Die beiden haben sich an der Spree verabredet, doch Daniel taucht nicht auf. Schließlich bekommt die schwangere Blondine einen Anruf: Ihre Freund hatte einen Unfall! In der Vorschau sehen wir Miri am Unfallort stehen. Auf einem demolierten Auto ist jede Menge Blut zu sehen! Etwa das von Daniel? Die werdende Mama steht total neben sich und fährt ins Krankenhaus, um den Lehrer zu sehen. Doch dort der nächste Schock: Der Arzt will sie nicht zu dem Verletzten lassen! Geht es Daniel so schlecht? Wird er sterben?

Folgt der nächste Serientod?

Erst in der vergangenen Woche mussten wir einen schlimmen Abschied hinnehmen. Chameen Loca hat sich als Jessica aus der Serie verabschiedet. Sie geht ins Ausland. Bisher gab es noch keinen dramatischen Tod bei BTN - im Gegensatz zu Köln 50667, als Inka vor einigen Monaten bei einem Unfall ums Leben kam. Könnte nun ausgerechnet Daniel der erste sein, der bei BTN den Serientod stirbt? Steigt Angelo Carlucci aus der Serie aus? Und wie geht es dann für Miri und das Baby weiter? Ob Daniel wirklich stirbt und bei dem schrecklichen Unfall sein Leben verliert, erfahren wir heute Abend ab 19.00 Uhr auf RTL2 bei Berlin - Tag und Nacht!

Wie es nach BTN mit Daniel weitergeht und alle anderen News findet ihr hier:

UPDATE: Daniel ist wirklich tot!

Die Fans sind noch immer in Schock und tiefer Trauer: Daniel hat es nicht geschafft und ist bei dem Unfall ums Leben gekommen! Auf Facebook machen sie ihrer Trauer Platz: "Ich kann es nicht glauben das er es nicht geschafft hat,Ich kann mir gar nicht vorstellen BTN ohne ihn aber ich hab irgendwie das krasse Gefühl das es sich nicht um Daniel handelt und dass er noch am lebe ist ich hoffe es mindestens..", schreibt eine Zuschauerin unter ein Bild auf der Fanseite. Leider wurden ihre Hoffnungen enttäuscht, denn Angelo Carlucci hat parallel zur Folge gestern Abend auf Facebook in einem Live-Video seinen Ausstieg bestätigt.

Angelo Carlucci spricht über seinen Ausstieg

"Ja, es ist so, ich bin aus der Serie ausgestiegen. Ich werde nicht mehr bei Berlin - Tag und Nacht zu sehen sein", erklärt Angelo Carlucci während der gestrigen Folge in einem Live-Video auf Facebook. "Ich denke, in dieser Woche wird natürlich noch das ein oder andere gezeigt und wird noch das eine oder andere zu sehen sein. Ich will einfach nur ein paar Gründe erklären. [...] Es ist einfach so, dass mir die Zeit bei Berlin - Tag und Nacht unglaublich Spaß gemacht hat und es war wirklich ne schöne Zeit. Es war auch für mich ne unglaubliche Lebenserfahrung die ich gemacht habe. Es gibt wie bei jedem Job den man macht immer gute Zeiten und dann gibts auch wieder schlechtere Zeiten. Unterm Strich ist es halt so, dass ich für mich die Entscheidung getroffen habe, mich einfach weiter zu entwickeln. [...] Jetzt ist Zeit für was Neues." Nach Jessica ist das also der zweite Ausstieg bei BTN innerhalb weniger Tage. Man darf gespannt sein, wie es mit der Sendung weitergeht.

Das könnte dich auch interessieren:
- Berlin - Tag und Nacht: Warum musste Daniel sterben?

- Berlin - Tag und Nacht: Krass! Ist das der Freund von Miri/ Josephine Welsch?

- Berlin - Tag und Nacht: Wie geht es nach dem Tod von Daniel für Angelo Carlucci weiter?

- Berlin - Tag und Nacht: Diese Darstellerin kehrt zurück!

- Berlin - Tag und Nacht: Alessia/ Jenefer Riili macht Jessica/ Chameen Loca eine süße Liebeserklärung!
0
1 Kommentar
6
Lia Bambach aus Niederkassel | 09.01.2017 | 21:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.