Anzeige

“Berlin - Tag und Nacht”: Muss Schmidti ins Gefängnis?

Ein wichtiger Tag für Schmidti aus BTN: Heute ist seine Gerichtsverhandlung wegen des Autodiebstahls! Muss der Chaot ins Gefängnis? Außerdem lernt Paula eine Freundin von Rick kennen, die nicht ganz einfach ist…

Schmidti aus “Berlin - Tag und Nacht” schiebt die Panik seines Lebens: Heute ist seine Gerichtsverhandlung! Der liebenswerte Chaot hatte damals mit Kenny ein teures Auto geklaut, um an einem illegalen Straßenrennen teilzunehmen. Heute muss er dafür gerade stehen - und er hat Angst vor dem Knast! Doch Schmidti kommt mit einer Geldstrafe davon: 2.700 Euro muss er blechen. Weil er das Geld nicht hat, zieht er einfach eine One-Man-Stripshow in der Waschanlage ab…

Warum lügt Rick?

Paula ist heute bei ihrem Kollegen Rick zum Frühstück eingeladen, als dessen Handy klingelt. Rick speist die Anruferin mit einer Lüge ab - sehr zu Paulas Verwunderung. Ihr Kollege erklärt ihr, dass besagte Dame eine sehr anstrengende Persönlichkeit sei, und in der Tat wird die pinkhaarige Frisörin Ricks Freundin noch kennenlernen… Das alles sehen wir heute Abedn ab 19.00 Uhr auf RTL2 bei “Berlin - Tag und Nacht”.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.