Anzeige

Berlin - Tag und Nacht: Daniel/ Angelo Carlucci bedankt sich ein letztes Mal bei Miri/ Josephine Welsch!

Daniel verabschiedet sich von Miri! (Foto: RTL2 Presse)

In der gestrigen Folge von Berlin - Tag und Nacht haben wir endgültig Abschied genommen von Daniel. Die Beerdigung war so traurig! Auf Facebook bedankt sich Angelo Carlucci nun mit rührenden Worten bei Miri-Darstellerin Josephine Welsch…

So viele Tränen wie gestern sind bei Berlin - Tag und Nacht wohl nur selten geflossen: Zum ersten Mal mussten wir uns von einem Hauptcharakter verabschieden, dessen Storyline im Tod endete. Daniel wurde von einem Auto überfahren, und Miri ist am Boden zerstört! Sie hat sich vorgenommen, für ihren verstorbenen Freund stark zu bleiben. Doch auf der Beerdigung kann sie nicht an sich halten: Sie schluchzt und weint und kann sich nicht vom Grab lösen. Auch Angelo Carlucci hat sich diese letzte Sequenz seiner Rolle bei BTN angesehen und bedankt sich auf Facebook jetzt liebevoll bei seinen Kollegen.

Großer Dank an Miri

“[Es] hat mich berührt, zu sehen, wie viel Mühe man sich gemacht hat, um meine Rolle, die Rolle Daniel Hegel, zu verabschieden. An dieser Stelle ein ganz ganz fettes Dankeschön an das gesamte Team, wirklich”, erklärt Angelo Carlucci auf Facebook. “Von Herzen ein ganz ganz dickes Dankeschön an Josephine Welsch. Ohne Witz, wenn du dir das Video anguckst oder wenn du vielleicht grad sogar live bist, hervorragende Leistung. Du hast das toll gemacht, auch als du den Brief vorgelesen hast. Das hat mich berührt und ich fands einfach echt toll. Es war das erste Mal in dieser Serie, dass man sich auf diese Weise von einer Hauptrolle verabschieden muss.” Tatsächlich hat uns Miris emotionaler Auftritt bei Berlin - Tag und Nacht zu Tränen gerührt!

Abschied von Basti und Piet

Doch auch die anderen Darsteller vergisst Angelo Carlucci in seinem Video nicht: “[A]n alle Beteiligten wirklich ein ganz ganz ganz ganz großes Lob von meiner Seite. Das habt ihr echt gut gemacht Auch Martin Wernicke, die Szene, während meiner Beerdigung und auch die Szene danach auf dem Hausboot haben mich wirklich berührt”, wendet sich der ehemalige Berlin - Tag und Nacht-Star an den Basti-Darsteller. “An der Stelle ein riesengroßes Dankeschön an dich. Ich hoffe, du siehst das. Frank Winter - die Rolle Piet - du weißt, ich liebe dich auch privat von Herzen und du bist ein Freund von mir. Dankeschön für die tollen Szenen an alle.” So traurig! Die Fans von Berlin - Tag und Nacht werden wohl noch eine Weile brauchen, bis sie diesen Verlust verschmerzt haben…



Das könnte dich auch interessieren:
- Berlin - Tag und Nacht: Dieser Darsteller bestätigt seinen Ausstieg!

- Berlin - Tag und Nacht: So tragisch wird die Beerdigung von Daniel!

-Berlin - Tag und Nacht: Krass! Ist das der Freund von Miri/ Josephine Welsch?

-Berlin - Tag und Nacht: Steigt Daniel jetzt endgültig aus der Serie aus?

-Berlin - Tag und Nacht: Diese Darstellerin kehrt zurück!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.