Anzeige

Benedict Cumberbatch: Sein Gesicht ist ein Segen

Zusammen mit Martin Freeman und dessen Freundin Amanda Abbington ist er in den neuen Folgen von "Sherlock" wieder zu sehen. (Foto: SixPixelDesign flickr CC BY-ND 2.0)

Irgendwie hat Benedict Cumberbatch schon ein seltsames Gesicht. Mittlerweile ist er ja einer der erfolgreichsten und somit heißesten Schauspieler den Großbritannien im Moment zu bieten hat, doch der „Sherlock“ - Star gibt auch selber zu, dass er etwas absonderlich aussieht. Früher hat ihn das noch gestört, doch jetzt weiß er: Es ist ein Segen.

Benedict Cumberbatch schafft es im Moment in Votings und Hit-Listen immer relativ weit nach oben. Sogar wenn es ums Aussehen geht haben seine Fans, die Cumberbitches es schon oft geschafft, ihn zur Nummer Eins zu machen. Trotzdem würde wohl jeder zugeben, dass das Gesicht des britischen Stars etwas Absonderliches hat. Auch der Schauspieler selbst findet seinen Look und vor allem sein Gesicht nicht unattraktiv, aber irgendwie komisch. Bei den BAFTAs sprach der „Sherlock“ - Star offen und ehrlich über sein Aussehen und erstaunte damit nicht nur seine Fans.

Benedict Cumberbatch ist ein attraktiver Otter

Niemand hat wohl ein so akkurates Selbstbild wie Benedict Cumberbatch. Mittlerweile hat der Star auch erkannt, dass es eher ein Segen ist, kein Allerweltsgesicht zu haben. Sein Aussehen ist auch sein Kapital und es qualifiziert ihn mit für interessante Rollen wie zum Beispiel „Sherlock.“ Er selbst sagt: „(Es ist ein) Segen, ein komisches Gesicht zu haben, irgendwo zwischen einem Otter und etwas, das die Menschen geradeso attraktiv finden.“ Es scheint als hätte der Star wirklich kein Problem damit ein wenig wie ein absonderlich auszusehen, oder wie er lachend hinzufügt: „...nur wie eine unwirklich attraktiver Otter.“ Sowohl seine Fans, als auch der Star selbst scheinen also mit seinem hohen Nacken und seinem etwas schmalen Gesicht zufrieden zu sein. BC hat im Moment wohl genug Bestätigung durch seine Follower, er ist sicherlich der letzte, der sich wirklich Gedanken um sein Äußeres macht.
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.