Anzeige

Bauer sucht Frau 2012: Kartoffelbauer Clemens

Mit neun Junggesellen startet die neue Staffel von „Bauer sucht Frau 2012“. Einer davon ist der 44-jährige Kartoffelbauer Clemens aus dem Münsterland in Nordrhein-Westfalen, der dieses Jahr mittels TV-Casting seine große Liebe sucht.

Der Münsterländer ist Bauer aus Leidenschaft: "Ich bin in die Fußstapfen meines Vaters getreten, einen anderen Beruf kann ich mir nicht vorstellen.“ Wie er auf der RTL-Seite verrät, hat der engagierte Landwirt den Hof vor fünf Jahren komplett übernommen. Doch trotz seiner lebenslustigen, geselligen und aufgeschlossenen Art, hat der Landwirt seine Partnerin fürs Leben noch nicht gefunden. Dies soll sich jetzt durch die Teilnahme bei „Bauer sucht Frau ändern“. In seiner Freizeit fährt er mit Begeisterung Ski und genießt am Abend gern ein Glas Rotwein vor dem Kamin. Zu seinem Glück fehlt ihm nur noch seine Herzensdamen, die lebensfroh und dynamisch sein sollte: „Eine nette und selbstbewusste Frau mit Biss, die weiß was sie will und wo sie hingehört.“ Und wenn diese auch noch eine Familie mit Kindern will, stände einer glücklichen Zukunft für den Kartoffelbauer nichts mehr im Wege. Deshalb hat Clemens Insolvenzsachbearbeiterin Ibolja (27) und Physiotherapeutin Sandra (38) zum Scheunenfest eingeladen.Für den einwöchigen Besuch auf dem Hof, entschied er sich letztendlich für die blonde Sandra.
0
1 Kommentar
armin naujoks
armin naujoks | 08.10.2012 | 23:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.