Bauer sucht Frau 2012: Hans-Georg wieder single

Enttäuschte Liebe bei Bauer sucht Frau 2012. In der gestrigen Folge der Kuppelshow auf RTL hat Bettina die Hofwoche bei Hans-Georg vorzeitig abgebrochen. Der in Liebesdingen unerfahrene Landwirt zeigte zu wenig Interesse an der Nageldesignerin.

Die 35-jährige Nageldesignerin Bettina hat in der gestrigen Ausgabe von Bauer sucht Frau 2012 die Hofwoche bei Hans-Georg abgebrochen und ist wieder nach Hause gefahren. Zunächst konnte Hans-Georg seine Manneskraft noch beim Schneiden der Ziegenklauen zeigen. Doch schnell wurde wieder deutlich, dass Hans-Georg keinerlei Erfahrungen mit Frauen hat. Bettinas Versuch, ihn in ein Gespräch zu verwickeln, blockte er ab. Interesse an einer Frau sieht anders aus und das sah auch Bettina so.

Nachdem sich Hans-Georg schließlich doch noch ein Herz gefasst hat, kam es zu einer Aussprache mit Bettina. Dabei wurde schnell klar, dass beide einfach zu unterschiedliche Interessen haben. „Ich habe bei dir immer so das Gefühl, du lebst so in deiner kleinen Bauernwelt. Und alles, was es drum herum noch so gibt, interessiert dich gar nicht“, warf Bettina dem Landwirt vor. Traurig musste Hans-Georg diese Worte vernehmen. Nun ist er wieder alleine auf seinem Hof. Die Hoffung auf die große Liebe hat er aber dennoch noch nicht aufgegeben: „Ich mache jetzt einen Neustart und versuche eine Frau zu finden, die zu mir passt, mit der ich glücklich werden kann.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.