Anzeige

Bachelor 2013: Ist Bachelor Jan Kralitschka schon wieder auf der Jagd?

Gestern Abend entschied sich der Bachelor 2013 Jan Kralitschka in der „Nacht der Rosen“ für Finalistin Alissa Harouat. Mona musste den bitteren Heimweg antreten. Die Schweizerin konnte einfach nicht das Herz des 36-jährigen Anwalts erobern. Doch nun wird bereits gemunkelt, dass auch Jan - ähnlich wie seine zwei Vorgänger - nicht die Liebe seines Lebens beim Bachelor fand. Er soll längst wieder Single sein.

Hochzeit
Alissa: letzte Rose aber keinen Ring von
Bachelor Jan? (Bild: Marika pixelio)
Seit dem ersten Kennenlernen in Südafrika zwischen Bachelor Jan Kralitschka und seinen ursprünglich 20 Kandidatinnen sind einige Monate vergangen. Jede Woche brach er vermeintlich reihenweise Herzen, wenn eine der Damen keine rote Rose erhielt. Heute Abend findet das langersehnte Finale statt, in dem der Bachelor sich offen zu seinen Gefühlen bekennen wird. Aber wie es unlängst heißt, soll die Zeit nach dem Staffelfinale gar nicht so romantisch abgelaufen sein. Das Bachelorpaar 2013 Jan und Alissa habe sich nämlich genau wie das Vorjahrespärchen Paul Janke und Anja Polzer bereits wieder getrennt. Aber diese Frage wird vermutlich erst in der Nachfolger-Show „Der Bachelor – Nach der letzten Rose“ am kommenden Samstag geklärt werden.

Wie geht es nach dem Finale für Bachelor Jan weiter?

Auch wenn es zwischen Bachelor Jan und Alissa Harouat schon wieder aus sein soll - auch nach der Show geht für Jan Kralitschka alles andere als ruhig weiter: Für ihn stehen in nächster Zeit jede Menge Club-Auftritte und Autogrammstunden auf dem Programm. Dass das eine lukrative Angelegenheit für den Bachelor ist, steht außer Frage. Gegenüber der „BZ“ sagte die Event-Managerin Yara Weipert dazu: „Der letzte Bachelor, Paul Janke, soll nur mit Club-Auftritten 500.000 Euro verdient haben…“ Damit ist wohl garantiert, dass der Bachelor 2013 trotz des Staffelendes noch länger in den Medien präsent sein wird wie auch sein Vorgänger Paul Janke.

Alle wichtigen News zum Bachelor 2013 erfahrt ihr hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.