Anzeige

Ashton Kutcher und Mila Kunis gönnen sich eine Baby-Auszeit

Seit kurzem sind Ashton Kutcher und Mila Kunis jetzt Eltern. Klar, dass ihre neue Rolle sie ganz schön auf Trab hält und umso wichtiger sich einmal eine kleine Baby-Auszeit zu gönnen.

Wyatt Isabelle Kutcher hat ihre Eltern Ashton und Mila fest im Griff. Die beiden Schauspieler tun alles für ihr süßes Töchtern und da dieser neue Job so zeitaufwändig ist bleibt leider nicht mehr allzu viel Paar-Zweisamkeit. Das wollten die Beiden ändern und gingen vergangenen Sonntag endlich mal wieder gemeinsam aus. Ziel ihrer Date Night war das Restaurant „Hal’s Bar & Grill“ in Venice, einem Stadtteil von Los Angeles. Dort genoss das Paar ihre Babyfreie Nacht.

Das Baby führt zum Schlabberlook

Wie es aussieht bleibt bei einem neuen Baby auch für die Klamottenwahl kaum noch Zeit. Mila Kunis zeigte sich ganz in schwarz gekleidet. Gut, sehr außergewöhnlich war ihr es nicht, aber schwarz geht ja bekanntlich immer. Ashton Kutchers Outfit hingegen wirkte wild zusammengewürfelt: Baseballcap, ein roter Pullover, blaue Hose und blau-weiß-gepunktete Socken. Hier könnt ihr euch selbst ein Bild machen. Mila war die Kleidungswahl ihres Liebsten wohl egal, glücklich hielt sie seine Hand. Wahrscheinlich war das Paar so froh über die rare Zweisamkeit, dass ihnen alles andere gar nicht mehr auffiel. Das kann man ihnen wirklich nicht übel nehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.