Anzeige

Armer Vince: Bei GZSZ wird es blutig!

GZSZ (Foto: GZSZ-Logo/RTL)

Bei GZSZ wird es so richtig brutal. Vince bekommt ein Messer ab, das in seiner Hand steckt, und muss zun채chst erst einmal von Philip verarztet werden. Doch was war zuvor passiert? Wer ging mit Messer auf ihn los? Und was sagt der Schauspieler Vicent Kr체ger selbst 체ber den Dreh dieser blutigen Szene?

Schlimme Bilder bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten: Vince hat es so richtig abbekommen. Ein Messer steckt in seiner Hand, 체berall Blut. Er muss sofort ins Krankenhaus und von Philip (J철rn Schl철nvoigt) untersucht werden. Das sieht nach einem schweren Unfall oder nach einer brutalen Handgreiflichkeit aus. Doch was war zuvor passiert? Mit wem hat sich der s체횩e Blonde in der Serie angelegt? Wer hatte es auf ihn abgesehen?

Wie fand Vincent Kr체ger den Dreh?

Man kann es sich nur schwer vorstellen, doch die beiden M채dels Lilly (Iris Mareike Stehen) und Mieze (Franziska van der Heide) sind f체r die schlimmen Verletzungen von Vince verantwortlich. Sie hatten sich wie schon so oft davor auch mal wieder so richtig gezofft. Dabei war wohl auch ein Messer im Spiel, das der Unbeteiligte dann abbekam. Doch Vincent Kr체ger erz채hlt selbst, dass ihm beim Dreh dieser Szene ziemlich mulmig zumute war: 엀as war weniger cool als es aussah. Ich konnte meine Hand wirklich die ganze Zeit nicht bewegen. Auch seine Kollegin und Serien-Freundin fand den Dreh alles andere als einfach: 얢ch fand die Szene total krass und ich durfte in meiner Rolle dieses Mal nicht hysterisch werden. Gut, dass alles nur f체r eine Folge von GZSZ gespielt war.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.