8. Staffel Bauer sucht Frau: Denny sucht aufrichtigen Traummann

Auch in der 8. Staffel von „Bauer sucht Frau“ sucht ein Mann wieder seinen Traummann, wie bereits in der vergangenen Staffel, als Philipp seinen Veit fand.

Schon als Kind wusste Denny laut RTL, dass er später einen Bauernhof besitzen möchte. Um seinen Traum zu verwirklichen arbeitete der 30-Jährige Brandenburger in einer Fischerei in Norwegen. Nach fünf Jahren hatte er genug Geld zusammen um sich einen Hof in der schönen Lausitz zu kaufen. Der gelernte Fleischer liebt seine Arbeit und kümmert sich täglich um seine Rinder und Schweine und erledigt alles selbst. Die viele Arbeit stört den schwulen Bauern nicht, denn er lebt seinen Kindheitstraum. Doch zum perfekten Glück fehlt ihm noch der passende Partner an seiner Seite.

Der liebevolle Lausitzer sehnt sich nach einer festen Beziehung. Sein Traummann sollte zwischen 25 und 35 Jahren, schlank, ehrlich und spontan sein. Mit Treue und Aufrichtigkeit kann man Dennys Herz schnell erobern: „Ich bin treu, darauf lege ich Wert. Ich würde auch gern so jemanden finden."wie es auf der RTL-Seite heißt. Hat der ausgewählte Mann dann auch noch Interesse an Land und Leuten scheint alles zu passen. Ob Denny auch seinen Traummann in Altenpfleger Pascal (23) oder Altenpfleger Timo (21) findet und diese Beziehung auch im Gegensatz zu Philipp und Veit hält wird sich zeigen.Auf dem Hof darf ihn erstmal der 21-jährige Timo besuchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.