Anzeige

"50 Shades of Grey": Jamie Dornan & Dakota Johnson auf Cover! Kinostart auf 2015 verschoben!

Da ist es! Das erste offizielle Bild zum „50 Shades of Grey“-Film zeigt Jamie Dornan und Dakota Johnson Arm in Arm auf dem Cover der Entertainment Weekly. Doch das sexy Bild ist nicht die einzige Neuigkeit. Leider müssen die Shadies eine negative Schlagzeile verkraften: Der erste Film über Christian Grey wird erst im Februar 2015 in die Kinos kommen.

Lange haben Fans von „50 Shades of Grey“ darauf gewartet, dass es Neuigkeiten zur Verfilmung des erotischen Bestsellers gibt. Nun sind sie da: Nachdem Autorin E.L. James ein Foto von den Schuhen der beiden Hauptdarsteller Jamie Dornan und Dakota Johnson getwittert hat, gibt es jetzt ein offizielles Bild: Passend in ihren Rollen zieren die beiden Schauspieler das Cover der Entertainment Weekly. Arm in Arm hält Christian Grey (Dornan) seine Sexsklavin und Gespielin Anastasia Steele (Johnson) im Arm. Mit dunklen Haaren zeigt sie eine erstaunliche Ähnlichkeit mit Alexis Bledel – sie war neben Matt Bomer die Wunschbesetzung vieler Fans.

"Shades of Grey" kommt erst 2015

Neben den positiven Nachrichten zum ersten Bild zum Film, müssen die Fans jedoch auch einen Dämpfer verkraften. Eigentlich sollte der Kinofilm am 1. August 2014 die Leinwände erobern. Durch die Auswechslung des Hauptdarstellers – Charlie Hunnam („Sons of Anarchy“) sagte überraschend ab – hat sich der Drehbeginn verschoben. Laut neusten Berichten wird „Fifty Shades of Grey“ damit erst am 13. Februar 2015 erscheinen. Davon lassen sich die Shadies aber nicht die Laune verderben. Bei Twitter reagieren die Fans begeistert über die Veröffentlichung der neuen Fotos der Hauptdarsteller (siehe Fotos).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.