„50 Shades of Grey“ Film: Matt Bomer und Alexandra Daddario in den Hauptrollen?

Die Spekulationen nehmen kein Ende. Bis die erste offizielle Verkündung zum „50 Shades of Grey“ Film erfolgt, grübeln die Fans weiterhin. Neben Informationen zum Kinofilm an sich, interessiert vor allem ein essenzielles Detail: Wer wird Christian Grey und Anastasia Steele spielen? Matt Bomer zählte von Anfang an zu den großen Favoriten. Hat er mit der schönen Alexandra Daddario an seiner Seite gute Chancen auf die Rolle?

Dank dem Bestseller „50 Shades of Grey“ von E.L. James dreht sich bei vielen Frauen seit einiger Zeit alles nur noch um erotische Geschichten, in denen Sadomaso, Bondage & Co den Alltag bestimmen. Das dürfte sich auch nicht ändern, wenn endlich der erste Kinofilm zu „Shades of Grey“ die große Leinwand erreicht. Im Web kursieren zahlreiche Fansites und Votings, in denen die Fans ihre Wunschbesetzungen für die Rollen von Christian Grey und Anastasia Steele deutlich machen. Doch nicht nur „Vampire Diaries“-Hottie Ian Somerhalder gehört zu den Top-Wunschkandidaten der Fans. Ein anderer schöner Mann könnte als sexy Grey den Höhepunkt seiner Karriere erreichen.

Matt & Alexandra standen schon gemeinsam vor der Kamera

Die Rede ist von niemand anderem als Matt Bomer! Für viele Fans ist er Christian Grey schlechthin. Ob Matt von der sinnlichen Filmrolle abgeneigt wäre? Zumindest seiner Karriere würde es sehr gut tun. In den letzten Jahren drehte er hauptsächlich für TV-Produktionen und Serien, wie unter anderem für „White Collar“. Ein Kinofilm mit Bomer in der Hauptrolle? Der Traum seiner Fans! Und wer sollte die schöne Frau neben ihm sein? Alexandra Daddario wäre eine mehr als passende Ana Steele. Sie stand in „White Collar“ schon zusammen mit Matt vor der Kamera – die Chemie zwischen den beiden stimmt! Optisch würde Alexandra perfekt passen, das hat auch die Seite mstarz.com festgestellt. Wie würde euch das Duo für Christian & Ana gefallen?

Diese Videos dürften zumindest für die beiden Schauspieler sprechen:

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.




Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
1 Kommentar
9
nathalie liarda aus Remscheid | 23.05.2013 | 11:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.