Anzeige

“50 Shades of Grey” braucht Ian Somerhalder als Christian Grey

Wird Ian Somerhalder doch noch Christian Grey? (Foto: Gage Skidmore, flickr CC BY-SA 2.0)

Fällt bald eine Entscheidung bei „50 Shades of Grey“? Wird Ian Somerhalder doch noch der neue Christian Grey? Denn wenn es nach den Fans der Buch-Verfilmung geht, ist der „Vampire Diaries“-Schauspieler nach wie vor der Top-Favorit für die männliche Hauptrolle. Werden sich die Fans diesmal durchsetzen?

Von Anfang war einer der Top-Favoriten für die Hauptrolle des Christian Grey bei „50 Shades of Grey“ der Schauspieler Ian Somerhalder. Für viele Fans war es dann eine herbe Enttäuschung als Chris Hunnam für die Rolle besetzt wurde. Sogar eine Online-Petition gab es gegen den britischen Schauspieler. Ob diese Schuld war an seinem letztendlichen Ausstieg aus der Roman-Verfilmung war, ist bis heute unklar. Fakt ist jedoch: Hunnam ist raus und die Rolle ist wieder frei. Doch wer wird sie bekommen? Setzt sich eine erneute Petition durch?

Ian Somerhalder als Christian Grey?

Auf www.bustle.com tauchte jetzt nämlich ein neuer Antrag der Shadies auf. Diesmal jedoch mit einer Bitte: „50 Shades of Grey“ braucht Ian Somerhalder! Die Fans fordern darin unter anderem die Regisseurin Sam-Taylor Johnson dazu auf, sich endlich dazu zu bekennen, was die Fans wollen und nicht das, was sie will. Es sei wichtig für die Schauspieler, dass sie von ihren Anhänger unterstützt werden und nicht kritisiert, so wie es bei Hunnam der Fall war. Außerdem seien sie der Meinung, dass kein anderer, nicht Robert Pattinson und auch nicht Daniel Radcliff - beide ebenso Favoriten für die Rolle des Grey - das Format dazu hätten, die Rolle glaubhaft zu spielen. Nur Somerhalder würde das benötigte Sexappeal mitbringen. Ob die Fans sich diesmal durchsetzten können? Bleibt abzuwarten, wie Regisseurin Johnson auf die erneute Bitte der Shadies reagieren wird. Eines ist jedoch klar: Bald muss eine Entscheidung gefällt werden, oder der Drehtermin wird sich immer weiter verschieben. Und das wird wohl auch keinem Fan gefallen.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:
"50 Shades of Grey" Film: Wird Dakota Johnson jetzt auch ausgetauscht?
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.