Anzeige

007: Kate Middleton zum Bond-Girl gekürt

Kate Middleton ist das Traum-Bond-Girl der Briten. Trotz des Nacktfotoskandals hat die Herzogin nicht an Popularität verloren. Bei einer Umfrage, wen sie am liebsten an der Seite von James Bond sehen wollten, wählten die Briten jetzt Kate auf Platz eins.

Am 23. Oktober hat der neue Bond-Film „Skyfall“ in London Weltpremiere. Mit dem 23. Abenteuer feiert James Bond 007 gleichzeitig sein 50. Jubiläum. Der erste Film „007 jagt Dr. No“ erschien im Oktober 1962. Zu diesem Anlass wurde von der Website „menkind.co.uk“ eine Umfrage über das Traum-Bond-Girl der Briten gestartet, aus der Kate Middleton als überraschende Siegerin hervorging. Die 30-Jährige überflügelte dabei Stars wie Rihanna, Beyonce oder Scarlett Johansson.

„Wir waren überrascht, dass sich die Briten am meisten Kate Middleton an der Seite von James Bond wünschten“, sagte ein Sprecher des Webportals. „Obwohl Queen Elizabeth II. ja schon bewiesen hat, dass sich die Royals gut in Sachen Geheimdienst-Action schlagen. James Bond hat sie zu den Olympischen Spielen begleitet. Und er arbeitet immerhin im Dienste Ihrer Majestät“, hieß es weiter. Aus welchen Gründen genau die Briten Kate zum Bond-Girl kürten, ist nicht bekannt. Ihr Stil und ihre Bodenständigkeit mögen dabei eine Rolle gespielt haben. Aber auch die Oben-ohne-Fotos, die rund sieben Millionen Briten gesehen haben sollen, werden wohl ein nicht unerheblicher Faktor bei der Wahl gewesen sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.