Anzeige

Unglücklich verloren

In der Bezirksoberliga vom Dart Bezirksverband Hannover hatten die Rüben-Darter A das Team vom DC Hameln 79 B zu Gast. Holger Pöschke, der als erster startete, musste sein Spiel nach heftigen Wehren an die Gäste abgeben. Worauf sich Thomas Hlawatschek klar durchsetzen konnte. Auch Graham Hockney und Uwe Oertelt hatten kein leichtes Spiel gegen die Hamelner und blieben punktlos. Swen Wucherpfennig und Volker Meineke holten daraufhin zwei weitere Zähler und glichen dadurch zum 3:3 aus. Die zweite im Doppel gespielte Halbzeit ließ sich ebenfalls spannend an. Fast alle Partien gingen über fünf Legs, wobei die Rüben zwei für sich entscheiden konnten. „Wir haben noch nie erlebt, dass ein Team zwar mehr Legs gewonnen, aber nach Punkten gerechnet trotzdem verloren hat.“, resümierte Teamkapitän Oertelt nach der Niederlage von 5:7.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.