Anzeige

Steigerung bei der Sportabzeichenverleihung beim TSV Bordenau

Nach einem anstrengenden Trainingsjahr konnten wieder 35 Jugendliche, was eine deutliche Steigerung zum letzten Jahr bedeutet, das Sportabzeichen in Empfang nehmen. Am Sonntag Vormittag den 18.11. war es endlich soweit. Die Jugendlichen konnten es kaum erwarten ihre Sportabzeichen zu bekommen. Bevor es aber zu den Ehrungen kam, wurden Stationsspiele in der Sporthalle in Bordenau durchgeführt. Hier konnten die Jugendlichen u. a. an der Tischtennisplatte, Basketballkorb, Sprungmatte und an Hula Hoop Reifen ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Schnell verging die Zeit unterbrochen durch eine Stärkung mit vielen Süßigkeiten und Getränken. Die Verleihung wurde durch Claudia Behne (Spartenleiterin) sowie den anwesenden Trainern Gertrud und Henning Sager, sowie den Hilfstrainern Raphael und Dominik Sager durchgeführt. Die höchsten Auszeichnungen gingen an Dominik und Raphael Sager sowie an Felix Pusch: Gold mit der Zahl 7. Weiterhin wurde 19 mal Bronze, 9 mal Silber, 1 mal Gold, 1 mal Gold mit der Zahl 4 und 2 mal Gold mit der Zahl 6 verliehen. Wir Trainer möchten uns an dieser Stelle auch bei den Jugendlichen und Eltern für die vielen Geschenke bedanken, die wir erhalten haben und freuen uns schon auf das nächste Jahr.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Zeitung | Erschienen am 19.12.2012
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Zeitung | Erschienen am 19.12.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.