Anzeige

Remis für Leine Dart II

Leine Dart II war in der zweiten Stadtliga zu Gast beim GD Stelingen und holte durch Norman Niegisch, der sich gegen Holger Thies durchsetzte, gleich den ersten Punkt. Dirk Bollhorst und Dierk Freiberg von den Hausherren setzten sich durch ihre beiden Siege gegen Peter Wilde und Katja Bayer vor die Neustädter. Durch Sven Schöneberg, der gegen Iris Riemer gewann, glichen die Gäste aus. Auch die beiden nachfolgenden Doppelpartien änderten nichts daran. Mit 3:3 gingen beide Teams in die zweite Spielhälfte, die Katja Bayer für Leine Dart erfolgreich einläutete. Auch die Gastgeber ließen sich nicht lumpen und zogen durch zwei weitere Zähler wieder an die Spitze. Niegisch schaffte durch das letzte Einzel den erneuten Ausgleich. Auch die letzten beiden Doppel, gespielt durch Schöneberg/ Niegisch gegen Freibert/ Eggers und Bayer/ Wilde gegen Bollhorst/ Riemer gingen punktgleich an beide Teams. Die Mannschaften trennten sich 6:6.

Weitere Spielbegegnungen waren:
Rüben-Darter II schlugen klar mit 9:3 den TSV Schneeren III
DC Helstorf siegte mit 8:4 über TSV Mardorf II
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.