Anzeige

Pokalregen für Spieler aus Wunstorf

Nachdem auf der Jahreshauptversammlung der alte Vorstand auch wieder als Neuer bestätigt wurde und die besten Mannschaften der Ligen ihren Pokal bekamen, waren die einzelnen Spieler für die Specials an der Reihe. Hierbei fegten die Spieler aus Wunstorf ordentlich ab.
Heinz Dieter Rogge setzte sich mit 11 geworfenen 180er an die Spitze und bekam noch einen zweiten Pokal für einen 12er Low Dart. Sein Vereinskollege Steffen Siepmann gelang ebenfalls ein 12er Low Dart und ein 15ner mit seinem Teamkollegen Nick Johnson im Doppel.
Auch Johnson schnappte sich einen zweiten Pokal im Bull Finish. Mit zwei 130er BF war er nicht zu schlagen. Daniel Saxon ebenfalls von den Classic Darts beendete mit seinem 160 HF die Pokalschwämme.
Die Doppelpaarung Roger Grupe und Siegfrid Meier aus Mardorf stellte sich im Low Dart- Doppel ebenfalls mit einem 15ner aufs Siegertreppchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.