Anzeige

Klarer Sieg für Schneeren 2

Der TSV Mardorf 2 empfing in der 2 Stadtliga das Team vom TSV Schneeren 2.
Heinz Schröder und der Schneerener Stephen Dickens starteten gleich mit einem spannenden Duell. In der über die volle Distanz gespielten Partie, entschied das letzte Leg zu Gunsten des Mardorfers. Georg van't Zand glich gegen Enrico Stoll wieder aus. Daniel Hallier und Maike Dubiel von den Gastgebern holten sich mit ihren beiden Siegen im Einzel gegen Stefan Sydow und Maria Kaminski die 3 : 1 Führung. Die darauffolgenden Doppelpartien hatten es dann in sich. Auf beiden Seiten kämpften die Spieler um jedes Leg, wobei die Gästepaarung Dickens/Sydow und Reinhardt/van't Zand zum Schluss die beiden Punkte zum 3:3 holten. In der zweiten Spielhälfte schafften die Schneerener noch zwei weitere Zähler und gingen mit 5:3 in Führung. Hallier nutzte seine Chance und verkürzte auf 4:5, doch ließen sich die Gäste ihre Führung nicht mehr aus der Hand nehmen und sorgten mit den nächsten drei Partien für ihren 8:4 Sieg.

Weitere Spielbegegnungen waren:

SG Osterwald-Stelingen unterlag klar mit 4:8 dem DC Dudensen.
TSV Schneeren 3 wurde mit 5:7 von den Rüben-Darter 2 besiegt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.