Anzeige

Erfolgreicher Start für die Luftgewehr Auflageschützinnen des SV Osterwald Unterende in der Landesliga Nord!

Heidrun Feise, Anke Lichatz, Marel Holfelder
Neustadt am Rübenberge: Schützenplatz | Der 1. Wettkampftag in der Landesliga Nord für die Luftgewehr Auflageschützinnen des SV Osterwald Unterende am 23.10.2016 in Oldau: Anke Lichatz, Heidrun Feise und Marel Holfelder starteten erfolgreich!
Im 1. Kampf gegen den SV Südkampen I setzte sich die Mannschaft mit 2:1 durch. Anke Lichatz an Pos. 1 gewann mit 298 Ring zu 297 Ring gegen Jürgen Bockelmann, Heidrun Feise unterlag gegen Friedel Wilkens mit 297 Ring zu 298 Ring; Marel Holfelder kämpfte sich ins Stechen gegen Thomas Bosse, beide 294 Ring. Den 1. Stechschuß machten beide mit 10,0 , beim 2. Stechschuß siegte Marel mit 10,6 zu 9,3.
Auch der 2. Kampf gegen VfF Hannover I wurde 2:1 gewonnen: Anke Lichatz gewann mit 298 Ring zu 297 Ring gegen Rose Dohmeyer, Heidrun Feise gewann mit 298 Ring zu 296 Ring von Jörg Ruhmann; Marel Holfelder unterlag mit 294 zu 296 Ring von Roswitha Schmidt.
Da die Vereine SchV Holtebüttel I und BSG des nördl. Stadtteil I jeweils 1 Kampf mit 3:0 gewannen, liegen sie mit 5 Einzelpunkten auf den ersten beiden Plätzen. Mit jeweils 4 Einzelpunkten folgen SV Osterwald Unterende und SV Baden I, dann folgen 3 Vereine mit 2 Einzelpunkten und der sieglose SV Sülfeld
Für einen Aufsteiger eine bravoröse Leistung!

Die Ergebnisse im Ganzen:
1. Durchgang
BSG des nördl. Stadtteils I : SSG Nord – Elm I 2:1
SV Sülfeld I : SchV Holtebüttel I 0:3
SSG Nord – Elm I : SchV Holtebüttel I 1:2
BSG des nördl. Stadtteils I : SV Sülfeld I 3:0
2. Durchgang
SV Baden I : VfF Hannover I 2:1
SV Südkampen I : SV Osterwald U/E 1:2
VfF Hannover I : SV Osterwald U/E 1:2
SV Baden I : SV Südkampen I 2:1


Der nächste Wettkampf findet am 13.11.2016 wieder in Oldau statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.