Anzeige

Durchgehend ausgeglichen

In der ersten Stadtliga waren Marian Ebeling, Jens Schmidt, Marcel Dannenberg und Graham Hockney vom TSV Schneeren I zu Gast beim Aufsteiger dem DC Luthe. Nachdem sich der Gastgeber Klaus Ebeling gegenüber Marian Ebeling durchsetzen konnte, holten die Schneerener drei Punkte in Folge. Die anschließenden zwei Doppepartien verbuchten die Luther Jürgen Bruns mit Andreas Frank und Lutz Schleffler mit Marcel Barzcewski für sich und glichen zum 3:3 zur Halbzeit aus. Mit zwei weiteren Zählern aus den nachfolgenden Einzeln setzten sich die Hausherren mit 5:3 ab. Hockney und Ebeling setzten sich daraufhin gegen Maurice Dittmar und John Hahnewald durch und stellten den Gleichstand wieder her.
Auch die letzten beiden Doppelpartien brachten kein anderes Ergebnis. Nach der Punkteteilung trennten sich beide Vereine mit 6:6. Auf Seiten der Schneerener warf Marian Ebeling einen 17´er Low-Dart und bei den Hausherren war Klaus Ebeling mit einer 180 und einem 18ér Low-Dart für die Specials verantwortlich.

Weitere Spielbegegnungen waren:
Leine Dart I bezwang klar mit 9:3 den TSV Mardorf I.
DC Dudensen I besiegte mit 7:5 die Rüben-Darter I.
CD Wunstorf II setzte sich mit 7:5 über den DC Osterwald.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.