Anzeige

10:2 – starker Saisonstart für Rüben-Darter II

Im ersten Spiel der zweiten Stadtliga bezwangen die Rüben-Darter den TSV Schneeren III mit 10:2. So sorgteb
Christian Wade und Sascha Schreyer im Einzel gegen Dirk Halfpap und Jörn Heidemann für die ersten beiden Punkte. Den dritten holte Michael Wade gegen Manfred Walsch. Rolf Becker von den Gästen setzte sich klar gegen Patrik Bick durch und sorgte seinerseits für den ersten Zähler der Schneerener. Was auch das Doppel Heidemann/Walsch gegen Bick/ Wade M. schaffte. Das letzte Doppel ging an das Team der Rüben. Für die Hausherren bedeutete das eine 4:2-Führung. Die zweite Spielhälfte zeigte sich als Drahtseilakt: vier von sechs Partien gingen über die volle Distanz von fünf Legs. Dabei hatten die Gastgeber die Nase vorn. Auch die anderen zwei Spiele standen im Zeichen der Rüben, die mit 10:2 einen gelungenen Saisonauftakt hinlegten.

Weitere Spielbegegnungen waren:

DC Dudensen unterlag mit 5:7 dem DC Osterwald
TSV Schneeren II besiegte mit 7:5 den TSV Mardorf II
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.