offline

Uwe Lötzerich

166
myheimat ist: Neustadt am Rübenberge
166 Punkte | registriert seit 15.08.2015
Beiträge: 19 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 11
Folgt: 1 Gefolgt von: 2
Tageszeitungs- und Fachredakteur seit über 25 Jahren
2 Bilder

Neustadt und Wunstorf: Ambulante Pflegeangebote und Beratung Angehöriger noch ausbaufähig 2

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Neustadt am Rübenberge | am 25.06.2017 | 98 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Ratskeller | Insbesondere in Neustadt, aber auch in Wunstorf gibt es trotz eines ausreichenden Angebots an ambulanten Pflegediensten und Heimen noch Nachholbedarf bei der Versorgung von Pflegebedürftigen und der Beratung von Angehörigen. Das machte der Branchenexperte Uwe Lötzerich jetzt vor vielen Interessierten und Neustädter Grünen deutlich. Gute Beratung sei für Angehörige und Pflegebedürftige das Entscheidende, um alle aktuellen...

3 Bilder

Neustadt: Werden merkwürdiger Lattenzaun und fragwürdige Ampel zu Haftungsfallen für die Stadt?

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Neustadt am Rübenberge | am 22.12.2016 | 131 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Mecklenhorster Straße | Mit deutlicher Kritik haben Fahrlehrer und Autofahrer auf den jüngsten Streich der Neustädter Verkehrskommission reagiert: Sie ließ neben einer denkwürdigen Sichtschutzhecke nun auch einen mannshohen Lattenzaun platzieren, damit alle, die von der Mecklenhorster Straße aus Neustadt auf die nun einspurige B 6 Richtung Nienburg fahren wollen, bloß nicht den fließenden Verkehr auf der Bundesstraße einsehen können. Als...

2 Bilder

Grüne fordern mehr Klimaschutz: Elektromobilität und sinnvolle Nahwärmenetze in Neustadt ausbauen 15

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Neustadt am Rübenberge | am 12.11.2016 | 152 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Rathaus | Mehr Initiativen für den Klimaschutz vor Ort haben die Grünen für Neustadt gefordert. Dabei setzen sie auf den Ausbau von Elektromobilität und Lademöglichkeiten im gesamten Stadtgebiet sowie energiesparende Nahwärmenetze mit Blockheizkraftwerken und unterstützender Solartechnik. Die Stadtwerke könnten stärker dazu beitragen, dass Neustadt das eigene Klimaschutzprogramm von 2010 erfüllt. Bislang habe auch die Stadt ihre...

3 Bilder

Gehen Sie zur Kommunalwahl: Neustädter Grüne wählen, "Angst fördernde Dunkeldeutsche" verhindern 5

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Neustadt am Rübenberge | am 10.09.2016 | 149 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Rathaus | Neustädter Grünen-Kandidaten haben an alle Bürgerinnen und Bürger aus der Stadt und ihren vielen Ortsteilen appelliert, am Sonntag, 11. September, zur Kommunalwahl zu gehen. „Für fünf Jahre bestimmen allein Sie über die Geschicke Ihrer Stadt und Ihrer vielen schönen Dörfer“, betont Uwe Lötzerich. Sein Tipp: „Vertrauen Sie denen, die sich aktiv in Ortsräten und im Stadtrat engagieren oder die Sie an Wahlkampfständen...

1 Bild

Grüne machen mobiler: MdB Kindler setzt sich für Brücken und Lärmschutz an Neustadts Bahnlinien ein

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Neustadt am Rübenberge | am 25.08.2016 | 108 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Bahnhof | Für einen raschen Bau von Straßenbrücken statt Schranken und einen umfassenden Lärmschutz an der Bahnstrecke Rotenburg-Hannover im gesamten Neustädter Stadtgebiet will sich der Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90 / Die Grünen, Sven-Christian Kindler, einsetzen. Das sagte der haushaltspolitische Fraktionssprecher den Neustädter Grünen zu. Gemeinsam mit den Orts- und Stadtratskandidaten Steffen Schlakat (Neustadt), Dr....

3 Bilder

Drei Grüne für mehr Klimaschutz, neue Parkplätze am Eilveser S-Bahnhof und besseren Ärztenotdienst

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Neustadt am Rübenberge | am 22.08.2016 | 107 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Dorfgemeinschaftshaus Schneeren | Die drei grünen Kandidaten für die Ortsräte Schneeren und Eilvese sowie den Neustädter Stadtrat dringen auf einen besseren Klimaschutz durch die Stadt und ihre Betriebe, einen patientenfreundlicheren Ärztenotdienst und mehr Parkplätze für Radler und Autofahrer am S-Bahnhof Eilvese. Das haben sie am Sonntag, 21. August, allen Interessierten beim musikalischen Bürger-Frühschoppen im Schneerener Dorfgemeinschaftshaus deutlich...

2 Bilder

Neustädter Grüne: Patienten brauchen Besseres als nur einen zentralen Ärztenotdienst für vier Städte

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Neustadt am Rübenberge | am 30.07.2016 | 144 mal gelesen

Neustadt: Klinikum Neustadt | Eine wirklich bürgernahe Reform des ärztlichen Notdienstes anstelle der neuen zentralen Bereitschaftspraxis im Regionsklinikum für 190.000 Neustädter, Wunstorfer, Garbsener und Seelzer haben die Grünen in Neustadt gefordert. „Wir erwarten von der Kassenärztlichen Vereinigung (KV), dass sie zu gewöhnlichen Arbeits- und Geschäftszeiten den Nutzen der zentralen Bereitschaft für Patienten und Ärzte in allen vier Städten...

11 Bilder

Fachleute zu E-Fahrzeugen und Ladeinfrastruktur: Was funktioniert schon und was muss noch kommen? 11

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Hameln | am 02.07.2016 | 425 mal gelesen

Hameln: Weserbergland-Zentrum | Welche E-Fahrzeuge und welche Ladeinfrastruktur braucht Deutschland, damit Elektromobilität massentauglich wird? Welche Autos, Kleintransporter, E-Motorräder, E-Busse und Cargo-Bikes eignen sich bereits heute für den Alltagsbetrieb auf überschaubaren Strecken? Diese Fragen beantworteten jetzt ausgewiesene Fachleute bei der Konferenz „Kommunen für Elektromobilität“ in Hameln. Von Nicole Biller / UL Fachredaktion Die...

5 Bilder

Niedersachsen: 80 Kommunen mit mehr als 200 E-Fahrzeugen Vorreiter der Elektromobilität im Lande 4

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Hameln | am 30.06.2016 | 205 mal gelesen

Hameln: Weserbergland-Zentrum | Mehr als 80 Kommunen in der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg gehen mit gutem Beispiel voran: Mit dem alltäglichen Einsatz von über 200 Elektrofahrzeugen und zehn Lasten-Pedelecs in ihren Fuhrparks haben diese Städte, Gemeinden, Landkreise und ihre Betriebe in Niedersachsen bewiesen, dass Elektromobile bereits heute viele ihrer konventionellen Fahrzeuge ersetzen können. Bedarfsgerecht, klimafreundlich...

2 Bilder

Blues- & Boogie-Trio "The Modern Walking" überzeugte Publikum am "Inselblick" in Mardorf

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Neustadt am Rübenberge | am 06.06.2016 | 211 mal gelesen

Neustadt/Rbge.: Inselblick Mardorf | Kraftvolle Balladen, mitreißender Boogie-Woogie und ruhiger Blues: Das preisgekrönte Boogie-, Blues- und Swing-Trio „The Modern Walking“ hat das Publikum am Samstag, 20. August, vor dem Restaurant "Inselblick" in Mardorf überzeugen können. Beschwingt bestaunten die Gäste dann das Feuerwerk zu "Steinhuder Meer" in Flammen. Ungewöhnlich präsentierte sich die kleine Band allemal, die bereits 2004 mit dem Deutschen Rock- und...

3 Bilder

30. Selbsthilfetag 2016 in Hannover: Mit Mut auch Burnouts, Depressionen und Ängsten begegnen 1

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Hannover-Calenberger Neustadt | am 24.05.2016 | 133 mal gelesen

Hannover: Kröpke | Wie können Sie eine Depression, ein Burnout oder Ängste überwinden? Beim 30. Selbsthilfetag am Samstag, 21. Mai, in Hannovers City gaben auf diese Fragen auch die beiden Selbsthilfegruppen gegen Depression und gegen Ängste „Hab Mut, es tut gut!” und „Mittendrin - trotz Angst” aus Garbsen-Berenbostel Neugierigen hilfreiche Antworten. Über 90 der gut 300 Selbsthilfegruppen in der Region Hannover nutzten die Chance, sich...

2 Bilder

Info-Reise mit Sozialministerin Rundt: Dänische Ideen zur Altenpflege inspirierten die Niedersachsen 2

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Hannover-Mitte | am 21.05.2016 | 196 mal gelesen

Hannover: Landtag | Kann Niedersachsen von den staatlichen Pflegesystemen in Dänemark und Schweden lernen? Dieser Frage ging jetzt eine hochkarätig besetzte Delegation u. a. mit Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD), Landespolitikern, dem Präsidenten des Niedersächsischen Städtetages, Frank Klingebiel (Salzgitter), der Vize-Landesvorsitzenden des Bundesverbandes Ambulante Dienste und Stationäre Einrichtungen, Petra Drude (Baddeckenstedt), und...

7 Bilder

Hannover: Wie Deutsche, Spanier und Franzosen ihren Straßenverkehr klimafreundlich e-mobil machen 18

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Hannover-Mitte | am 24.04.2016 | 603 mal gelesen

Hannover: Rathaus | Hannover. Frankreich, Spanien und Deutschland gehen bei der Einführung der Elektromobilität unterschiedliche Wege. Doch gemeinsam verfolgen sie das Ziel, diese umwelt- und klimafreundliche Zukunftstechnologie sichtbar, alltags- und massentauglich zu machen. Das wurde beim better transport forum am Donnerstag, 21. April, in Hannover deutlich. Zu diesem länderübergreifenden Austausch zum aktuellen Stand der Elektromobilität...

3 Bilder

Gelungene Rock´n´ Roll-Premiere: Mad & The Moondogs rocken Minchens Live Music Club

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Hannover-Bult | am 17.04.2016 | 81 mal gelesen

Hannover: Minchens Live Music Club | Mit neuem Programm und neuer Sängerin hat das Rock´n´ Roll-Sextett Mad & The Moondogs aus Neustadt und Wunstorf am Samstag, 16. April, Minchens Live Music Club in Hannover gerockt. Tanzende oder mitsingende Gäste und eine entspannte gute Stimmung sprachen dafür, dass die Band ihr Publikum zu überzeugen wusste. Als musikalische Konzept dieser Formation ruht auf mehreren Säulen: Bis zu vierstimmiger Gesang, eine fette...

2 Bilder

Widerstand gegen neuen zentralen Ärzte-Notdienst für Neustadt, Wunstorf, Garbsen und Seelze wächst

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Neustadt am Rübenberge | am 09.04.2016 | 518 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Klinikum Neustadt | Der Widerstand gegen den neuen zentralen Ärzte-Notdienst im Neustädter Klinikum für 190.000 Wunstorfer, Garbsener, Seelzer und Neustädter wächst: Haus- und Fachärzte aus den Städten, die Bürgermeister in Wunstorf und Garbsen, die Neustädter Grünen und einzelne andere Politiker dringen auf Verbesserungen. Denn die funktionierenden Ärztebereitschaften in allen vier Kommunen hat die Kassenärztliche Vereinigung (KV)...