Anzeige

Augen rechts! und Die Nase links!

Sitzungssaal des Unterhauses in London. Im Vordergrund sitzen die Abgeordneten der Regierungspartei, ihnen gegenüber die Abgeordneten der Opposition. (Quelle: Wikimedia)

Brexit-Blamagen

Nun müssen wir es schon monatelang erleben, das Hin und Her in der Brexit-Frage im Londoner 'House of Commons', dem Unterhaus. Inzwischen hat sich das Gezerre zu einer richtigen Blamage ausgewachsen  -  weltweit wird das so empfunden.

Die Premier-Ministerin versucht auf jede erdenkliche Weise ihre Vereinbarung mit der EU durchzusetzen, aber das Parlament will ihr darin nicht folgen. Wieder und wieder tut es kund, was es mit der EU im Einzelnen nicht vereinbaren will. Aber darüber, was es will, gibt es keine verbindliche Auskunft. Nun soll heute, am 1. April 2019 ein neuer Abstimmungsversuch gestartet werden. Ein positives Ergebnis in der einen oder anderen Form ist nicht vorauszusehen.

Unsere Fernsehanstalten versuchen, die entscheidenden Voten des britischen Parlaments live zu übertragen und natürlich wird das Geschehen dann von Korrespondenten auch live kommentiert. Dabei blamierte sich ein in Brüssel stationierter Fernsehkommentator neulich aber unsterblich, als er einen britischen Kollegen im Zuge der Abstimmung fragte:

"Warum sagt der Speaker ( = der Parlamentssprecher; wir würden sagen, der Parlamentspräsident) eigentlich immer 'Augen rechts'?" Der britische Kollege behielt die Fassung und erklärte: "Der Speaker sagt nicht 'eyes' sondern 'ayes'. 'Aye' ist ein altes Wort für 'ja' und hat mit 'eyes', Augen, nichts zu tun."

So eine Frage eines deutschen Auslands-Korrespondenten ist wirklich nicht zu erwarten! Wussten wir doch schon als Kinder, dass eine Anordnung, beispielsweise an Bord eines britischen oder amerikanischen Schiffes, mit "Aye, aye, sir!" zu quittieren ist. 'Aye' klingt zwar genauso wie 'eye', aber...

Dann hätte nur noch gefehlt, dass der Korrespondent "the noes" (die Neinstimmen) mit dem gleich klingenden Ausdruck 'the nose' (die Nase) verwechselt hätte.

In diesem Sinne!

Anmerkung:
Mr. Speaker gibt nach einer Abstimmung bekannt: "The ayes to the right [+ Anzahl der Stimmen]" und "The noes to the left [+ Anzahl der Stimmen]". Rechts und links deshalb, weil die Zustimmenden bei einer Abstimmung per "Hammelsprung" durch eine Tür rechts vom Sprecher gehen und die Ablehnenden durch eine Tür links vom Sprecher. Dabei werden ihre Namen notiert und von jeweils zwei dafür eingeteilten Abgeordneten gezählt.
1
1
1
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
22 Kommentare
10.075
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 01.04.2019 | 14:27  
33.101
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 01.04.2019 | 14:39  
10.075
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 01.04.2019 | 14:49  
33.101
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 01.04.2019 | 15:42  
21.809
Helmut S... aus Mönchengladbach | 01.04.2019 | 17:29  
33.101
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 01.04.2019 | 20:17  
9.472
Wolfgang Wirtz aus Duisburg | 01.04.2019 | 21:38  
33.101
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 01.04.2019 | 23:41  
9.472
Wolfgang Wirtz aus Duisburg | 02.04.2019 | 08:49  
33.101
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 02.04.2019 | 11:10  
17.383
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 02.04.2019 | 11:51  
33.101
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 02.04.2019 | 12:35  
10.075
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 02.04.2019 | 13:10  
33.101
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 02.04.2019 | 13:48  
10.075
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 02.04.2019 | 14:43  
33.101
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 02.04.2019 | 17:54  
10.075
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 02.04.2019 | 18:20  
33.101
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 02.04.2019 | 18:22  
10.075
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 02.04.2019 | 18:36  
33.101
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 02.04.2019 | 19:41  
4.779
gdh portal aus Brunnen | 23.04.2019 | 18:00  
33.101
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 23.04.2019 | 18:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.