Anzeige

8: 4- Sieg für Leine Dart 1

Zum Duell an der Dartscheibe begrüßte der Tabellenfünfter Leine Dart 1 die aktuelle Nummer dre, CD Wunstorf 2.
Die Neustädter traten hierbei mit Karsten Hinte, Harald Schwarz, Maik Niegisch, Thomas Hlawatschek, Volker Dudenbostel und Arnd Koch in kompletter Besetzung an.
Auch die Gäste kamen mit Nils Flaschinski, Gerd Steppek, Jürgen-u.Meike Stenzel und Detlev Gwiasda in gewohnter Stärke und bewiesen dies auch gleich mit der ersten gewonnen Partie. Das Team von der Leine hielt mit einer 3er Serie dagegen und rückte zum 3:1 auf.Flaschinski/Steppek verkürzte im Doppel auf 2:3. Die Paarung Niegisch/Koch brachte daraufhin ihrem Team die 4:2 Führung.
In der zweiten Spielhälfte verkürzte Jürgen Stenzel durch sein gutes Spiel und schaffte dadurch den Anschluss. Durch die vier aufeinander folgenden Siege der Hausherren war für die Gäste kein Spielraum mehr. Das Doppel Flaschinski/Steppek nahmen den Neustädtern noch einen Punkt ab, aber nicht mehr den Sieg.
Die Leine Darter freuten sich nicht nur über ihren 8:4 Sieg, sondern auch über die dadurch erworbenen wertvolle Punkte in der Tabelle.
Specials an diesem Abend: 105er High- Finish von Thomas Hlawatschek


Weitere Spielbegegnungen waren:

CD Wunstorf 1 schlugen mit 8:4 klar den DC Dudensen.
TSV Mardorf 1 waren mit 8:4 siegreich über den TSV Schneeren 1.
Rüben- Darter 1 ließen mit 9:3 den DC Osterwald keine Chance.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.