Anzeige

Lunchen und Planschen mit Anbaden am Franzsee 2010 - Zu kalt zum Baden!

Friedhelm Wedemeyer (von links) und Hartmut Freis beim symbolischen Anbaden 2010, begleitet von den Musikern Mark Bennett und Martin Bauer (The Mark Bennett Band aus Herne/Essen)
Am Vatertag, dem 13. Mai 2010, war am Franzsee in Amedorf das schon traditionelle Anbaden geplant - in Verbindung mit der Veranstaltung Lunchen und Planschen. Leider war es zu kalt zum Anbaden, so dass die beiden Vorstandsmitglieder der Franzsee-Initiative Hartmut Freis und Friedhelm Wedemeyer nur einmal eine Fußspitze symbolisch in das kalte Nass hielten. Werner Arnhold, seit 12 Jahren zuverlässige Badeaufsicht am Franzseebad, hielt die Temperaturen des Tages schriftlich fest: Wasser 12 Grad, Luft 11 Grad Celsius!
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
6.321
Hubert R. aus Isernhagen | 14.05.2010 | 00:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.