Anzeige

Neue Hahne Residenz „Steinhuder Meer“ kann trotz Corona im Juni eröffnen

Neustadt am Rübenberge: Hahne Residenz "Steinhuder Meer" | Erleichterung bei den zukünftigen Bewohnern und Mietern: Wie geplant können die pflegebedürftigen Senioren am 2. Juni in das neue Altenheim in Mardorf einziehen. Die Hahne Residenz „Steinhuder Meer“ kann trotz der Corona-Restriktionen eröffnen. 

Am 30. März hatte die niedersächsische Landesregierung einen Aufnahmestopp für Pflegeeinrichtungen verhängt. Grund hierfür war der Schutz der Risikogruppe in Alten- und Pflegeheimen vor einer Infektion mit COVID-19. Diese Regelungen wurden am 24. April angepasst, wodurch eine Neuaufnahme von pflegebedürftigen Menschen möglich ist, wenn für sie eine 14-tägige Quarantäne möglich ist.

„In der häuslichen Betreuung, im Krankenhaus oder in der Reha warten hunderte Senioren darauf, in ein Pflegeheim aufgenommen zu werden. Wir sind sehr dankbar, dass wir einigen von ihnen ein neues Zuhause in Mardorf bieten können“, sagt Peter Fächner von der Hahne Holding. In der Hahne Residenz „Steinhuder Meer“ würden Quarantänemaßnahmen eingerichtet, sodass die Bewohner vor einer eventuellen Infektion geschützt würden. „So können wir den Betrieb von Anfang an gewährleisten und die Gesundheit und Sicherheit der Bewohner garantieren.“

Die Hahne Residenz „Steinhuder Meer“ ist ein Seniorenheim mit rund 80 Heimplätze in der stationären Pflege. Zusätzlich gibt es 25 barrierefreie Wohnungen, wo Betreutes Wohnen angeboten wird. Auch eine Tagespflege mit Meerblick und 25 Plätzen entsteht im Gebäude. Die Angebote seien dabei für alle Pflegegrade geeignet und unabhängig von der persönlichen finanziellen Sitation, betont Fächner. „Es ist keine Einrichtung nur für Besserverdienende, sondern jeder ist hier herzlich willkommen. Noch haben wir ein paar freie Plätze und wir freuen uns über jeden, dem wir mit diesem tollen Angebot unterstützen können.“

Interessenten können sich hier kostenlos beraten lassen:

www.hahne-residenzen.de/steinhudermeer/
info@hahne-residenzen.de
05131 706-517

Die Hahne Holding ist eine familiengeführte Unternehmensgruppe aus Garbsen. Seit 1979 betreibt Familie Hahne die Hahne Residenz „Haus der Ruhe“ für stationär pflegebedürftige Senioren. Auch das „Heidehaus“, der Hahne Pflegedienst und viele weitere Angebote rund um das Thema Wohnen & Pflege sind Teil der Hahne Holding.

PRESSEKONTAKT
Peter Fächner
Am Heidehaus 9
30419 Hannover

Telefon: 0511 260 95–540
E-Mail: peter.faechner@hahne-holding.de
https://www.hahne-holding.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.