Anzeige

Bockwindmühle Dudensen: neue Infotafel an der alten Flügelwelle

alte Flügelwelle der Dudenser Bockwindmühle
Neustadt: Bockwindmühle Dudensen | Flügelwelle der Dudenser Bockwindmühle

Die sich im Mühlendach drehende Flügelwelle ist der Hauptantrieb der Mühlenmechanik und trägt an ihrem aus dem Mühlenkasten herausragenden Ende die vier Flügel. Eine Besonderheit ist der hölzerne Wellkopf, da er bei fast allen anderen Windmühlen in Norddeutschland bereits aus einem gusseisernen Bauteil besteht. Im Jahre 2008 wurde die Welle nach Beschädigung der Flügel durch den Orkan Kyrill (Januar 2007) erneuert
5
5
5
5
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
77.002
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 04.10.2019 | 09:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.