Anzeige

Auflösung des Geschichts-Rätsels

6
Das weiße Feld im Westen (links) zeigt die Ausdehnung des einstigen mexikanischen Territoriums 'Alta California'.
 
"Rollie" noch in seiner ursprünglichen Form, ohne patriotische Bemalung.
"Wow", wie man "in the Old World" - zumindest in "Germany" - heutzutage sagt! Dies Rätsel muss wirklich schwer gewesen sein, denn es gibt viele Versuche der Lösung per PM, doch nur zwei MyHeimatler/innen haben mit dem richtigen Ergebnis auch wirklich punkten können. Es muss noch erwähnt werden, dass die richtigen Lösungen recht schnell eintrafen. Die Erfolgreichen sind beide den Weg über die Bildsuche im Netz gegangen:

1. Wolfgang Wirtz

2. Karin Franzisky

Auf dem richtigen Weg waren zwei Teilnehmer aus Naumburg (Saale) sowie zwei aus Niedersachsen. Doch haben sie leider nicht berücksichtigt, was wirklich gefragt worden war.

Andere lagen weitab vom Schuss, denn sie vermuteten, der abgebildete Hahn (vor Ort als "Rollie" bekannt), sei ein Hinweis auf Frankreich bzw. Portugal. Weit gefehlt! Der Hahn steht tatsächlich in der Kleinstadt Banning, im amerikanischen Bundesstaat Kalifornien und ist von der Autobahn Interstate 10 (I-10), die von Kalifornien bis nach Florida führt, direkt sichtbar. Der Hahn gehört zum Farm's House Restaurant, das vor noch nicht allzu langer Zeit den Besitzer wechselte und einmal als Antiquitätenhandel begann. Man sieht auf dem nun bereits alten Foto hinter dem Hahn noch die Aufschrift "Antiques" (Antiquitäten).

Sobald man über den Hahn (bitte vor Ort für einen solchen das Wort "rooster" benutzen und nicht den britischen Ausdruck "cock", der in den USA auf ein männliches Körperteil verweist) bzw. über das Landkreiswappen (weniger eindeutig über das Straßenschild) auf Banning, CA gestoßen ist, weiß man, der Hahn befindet sich in Kalifornien und ist so in der Lage, den zweiten Teil der Frage zu beantworten.

Da es sich aber um ein Geschichts-Rätsel handelt und gefragt wurde, "zu welchem Territorium welchen Landes das Gebiet einst gehörte", auf dem Banning, CA liegt, so weiß man es (oder ergoogelt es), dass das heutige Kalifornien als Alta California (englisch Upper California oder deutsch, Ober-Kalifornien) einmal ein Territorium der Republik Mexiko war. Zwischen 1804 und 1821 war das Gebiet übrigens eine Provinz der spanischen Kolonie Neuspanien gewesen; aber das ist nur eine Zusatzinformation und wurde nicht erfragt.

Dieses riesige Gebiet, das neben dem heutigen Kalifornien ursprünglich auch die jetzigen US-Bundesstaaten Nevada und Utah umfasste, sowie Teile von Arizona, Wyoming, Colorado und New Mexico, wurde den Mexikanern nach dem Mexikanisch-amerikanischen Krieg (1846) abgenommen und am 02.02.1848 vertraglich an die USA abgetreten. Gerade rechtzeitig, denn im selben Jahr begann in der Gegend der berühmte Gold Rush. Zwei Jahre später, am 09.09.1850 wurde Kalifornien dann US-Bundesstaat, ohne vorher die rechtlich bedingte Phase des Territoriums durchlaufen zu haben.

Was das Farm's House Restaurant zu bieten hat, sei nicht verschwiegen. Die Homepage gibt darüber Auskunft:


https://www.google.de/maps/uv?hl=de&pb=!1s0x80db437dc7190c69:0x52d260d42869a762!2m19!2m2!1i80!2i80!3m1!2i20!16m13!1b1!2m2!1m1!1e1!2m2!1m1!1e3!2m2!1m1!1e5!2m2!1m1!1e4!3m1!7e115!4shttps://picasaweb.google.com/lh/sredir?uname%3D11

Allen Mitratenden und Kommentierenden sage ich meinen herzlichen Dank!
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
24 Kommentare
38.990
Eberhard Weber aus Laatzen | 03.02.2017 | 23:00  
30.920
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 03.02.2017 | 23:10  
7.141
Romi Romberg aus Berlin | 04.02.2017 | 01:47  
65.862
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 04.02.2017 | 08:43  
30.920
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 04.02.2017 | 08:54  
5.586
Bernd Sperlich aus Hannover-Bothfeld | 04.02.2017 | 09:05  
30.920
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 04.02.2017 | 10:39  
7.141
Romi Romberg aus Berlin | 04.02.2017 | 11:34  
30.920
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 04.02.2017 | 12:40  
7.141
Romi Romberg aus Berlin | 04.02.2017 | 12:49  
9.025
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 04.02.2017 | 13:21  
21.670
Helmut S... aus Mönchengladbach | 04.02.2017 | 14:15  
30.920
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 04.02.2017 | 14:15  
38.990
Eberhard Weber aus Laatzen | 04.02.2017 | 14:39  
30.920
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 04.02.2017 | 14:55  
38.990
Eberhard Weber aus Laatzen | 04.02.2017 | 15:15  
7.141
Romi Romberg aus Berlin | 04.02.2017 | 16:01  
30.920
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 04.02.2017 | 17:39  
67.013
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 04.02.2017 | 18:12  
30.920
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 04.02.2017 | 18:27  
4.642
gdh portal aus Brunnen | 05.02.2017 | 11:58  
30.920
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 05.02.2017 | 13:08  
4.642
gdh portal aus Brunnen | 05.02.2017 | 13:37  
2.754
Walter Schönheit aus Gräfenthal | 12.02.2017 | 13:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.