Anzeige

Dreht euch nicht um, der Plumpsack geht rum!

Ja: Go Green - nicht so viel Energie verbrauchen!

Oder: Das DHL-Karussell in Staufenberg

Es war einmal eine gute Fee im göttingen-grubenhagenschen Niedersachsen, die wollte aus doppeltem Anlass eine Freude machen. Da besorgte sie sich ein festes, gelbes DHL-Paket, füllte es mit allerlei Erlesenem und Selbstgebackenem und brachte es zur kleinen Post-Agentur auf dem Lande. „Ei“, dachte sich unsere Fee, „das soll wohl rechtzeitig den Adressaten erreichen!“ Und sie lächelte froh vor sich hin, denn sie stellte sich die großen Augen vor, die der Empfänger beim Auspacken ihrer Gaben machen würde.

DHL schickte das Paket zunächst einmal nicht nach Norden, wo es hin sollte, sondern nach Süden ins hessische Staufenberg, knapp hinter die niedersächsische Grenze. Natürlich interessieren sich Versender für den Verbleib ihrer Pakete und schauen dann in die DHL-Sendungsverfolgung. Auf jeder Station des Weges zum Empfänger wird ja der aufgeklebte Versandschein eingescannt, so dass man den jeweiligen Standort genau kennt.

Und siehe da, das Paketzentrum in Staufenberg meldet wieder und wieder, dass die Geschenksendung „bearbeitet“ wurde: jede „Bearbeitung“ ein Scan! Nach einer Woche mailt die Post an das Zentrum in Staufenberg eine Sendungsverzögerungs-Beschwerde. Da wachen wir nun unsanft aus unseren märchenhaften Vorstellungen vom deutschen Postwesen auf: „Beschwerden?“, werden die sich in Staufenberg sagen - inzwischen übrigens auch noch zusätzlich über das DHL-Call-Center in Kroatien [!] und über Bonn - „Kennen wir nicht! Was ist das?“ Und sie „bearbeiten“ weiter. Falls der Paketinhalt inzwischen nicht privat „verarbeitet“ wurde, dann geht das wohl im Neuen Jahr so weiter.

Postintern wird es übrigens durchaus für möglich gehalten, dass der Paketinhalt abgegriffen wurde und ein Schlauberger immer wieder nur den Versand-Aufkleber einscannt...
 

Fortsetzung:

Heute, am 04.01.2019, meldet Staufenberg plötzlich, sie hätten das Paket gestern wieder bearbeitet und heute an den Empfänger weitergeleitet.
(s. Bild 5) 
1 5
2 3
2
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
21 Kommentare
2.723
Heike Freia Frank aus Bielefeld | 01.01.2019 | 18:02  
36.828
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 01.01.2019 | 18:16  
7.988
Amadeus Degen aus Battenberg (Eder) | 01.01.2019 | 18:29  
36.828
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 01.01.2019 | 18:35  
7.988
Amadeus Degen aus Battenberg (Eder) | 01.01.2019 | 18:42  
36.828
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 01.01.2019 | 18:50  
12.744
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 01.01.2019 | 18:55  
36.828
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 01.01.2019 | 19:19  
68.928
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 01.01.2019 | 23:40  
13.317
Romi Romberg aus Berlin | 02.01.2019 | 00:55  
14.139
Anton Sandner aus Königsbrunn | 02.01.2019 | 01:02  
36.828
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 02.01.2019 | 08:51  
10.098
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 02.01.2019 | 09:54  
36.828
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 02.01.2019 | 10:57  
40.349
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 02.01.2019 | 16:08  
36.828
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 02.01.2019 | 16:18  
36.828
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 04.01.2019 | 18:14  
40.349
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 04.01.2019 | 19:41  
36.828
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 04.01.2019 | 19:47  
7.988
Amadeus Degen aus Battenberg (Eder) | 10.01.2019 | 13:45  
36.828
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 10.01.2019 | 17:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.