Anzeige

Sicherheitspolitische Exkursion der Reservisten

Wann? 23.10.2017 bis 27.10.2017

Wo? Europäisches Parlament, Straßburg FR
Wappen der Kreisgruppe Hannover des Reservistenverbandes
Straßburg (Frankreich): Europäisches Parlament |

Sicherheitspolitische und militärhistorische Informationsfahrt
der
Kreisgruppe Hannover

Vorankündigung

Zeitraum: Montag, 23. bis Freitag 27. Oktober 2017

Teilnehmer: max. 50; alle interessierten Personen ohne Einschränkung;
bei Überbuchung Bevorzugung von Verbandsmitgliedern;
Beförderung im klimatisierten Reisebus, Übernachtung in Hotels bzw. Kasernenunterkunft

Programm

: (Änderungen vorbehalten)


- Mo.: Fahrt von Hannover zum Hotel in der Nähe vom Kaiserstuhl,
Zwischenstopp
- Di.: Besuch Europäisches Parlament in Straßburg
Besuch Dt.-Frz. Brigade in Illkirch
Fahrt zur Unterkunft in Thun (CH)
- Mi.: Besuch Mech. Ausbildungszentrum Panzerschule der Schweizer Armee
Schweizer Armeemuseum in Thun
Fahrt zur Unterkunft in Riquewihr (Elsass)
- Do.: Besichtigung Ortschaft Riquewihr
Fahrt Gedenkstätte Hartmannsweilerkopf
Rückfahrt zur Unterkunft in Riquewihr
- Fr.: Rückfahrt nach Hannover
Zwischenstopp

Kosten

: pro Person ca. 220,- € (Nichtmitglieder ca.: 250,- €)
(Fahrt- und Übernachtungskosten und Eintrittsgelder)
Verpflegungskosten bestreitet jeder Teilnehmer selbst.

Anmeldung

: Bitte bis Montag 28. August 2017 an die Geschäftsstelle Hannover;
(hannover@reservistenverband.de oder 0511-2836927)
danach erfolgt Mitteilung über die Teilnahme, mit Angabe der Zahlungsmodalitäten.
Zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt die Übersendung des Programms und den genauen Zeiten.

Wir denken, dass es ein interessantes und informatives Programm ist. Trotzdem ist an genügend Zeit zur eigenen Verwendung gedacht worden.
Wir freuen uns über ein reges Interesse.

Mit kameradschaftlichem Gruß

Major d. R. und KV Hannover
(Weitere Infos unter 0170-9484379 oder vorstand@reservistenverband-hannover.de )
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.