Anzeige

Feuerwerk der guten Laune am Franzseebad

Amedorf. Vorsitzender Hartmut Freis lud am Wochenende zur 13ten Italienischen Nacht nach Amedorf zum Franzseebad ein. Mit einem bunten Programm wurden die 1.500 Gäste überrascht. Den Anfang machte der Zirkus-Workshop gefolgt von den Rope Skipping, Funny Faces, „Bambini Devils“ und die Borsteler Bauchtanzmädchen. Für den eine musikalische Untermalung sorgen verschiedene Musiker und DJ´s. Pizza, Pasta und ein Schluck Rotwein gab es für die Gäste aber auch selbstgemachte Cocktails oder auch Fischbrötchen. Traditionell ging es dann weiter. Viele Jugendliche nahmen am Abend an dem Fackelschwimmen teil. Um 22:45 Uhr wurde es dann Laut und Bunt. Es wurde ein riesiges, wunderschönes Feuerwerk gezündet. Bis spät in die Nacht wurde am Franzseebad gefeiert und getanzt.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.