Anzeige

Die roten Adler im herrlichen Tilleda

Am letzten Wochenende machten sich die roten Adler mal wieder auf den Weg zu einem Mittelaltermarkt. Unser Navigationssystem führte uns nach Tilleda zur Königspfalz. Mit 6 weiteren Mittelaltergruppen, Handwerkskünstlern und Spielleuten lebten wir in einer völlig anderen Zeit. Von Kampf, Kochen und Gesang am Lagerfeuer gab es reichlich. Die Veranstalter des Marktes haben sich zudem noch eine Olympiade ausgedacht, in der sich die 7 Gruppen in verschiedenen Disziplinen messen mussten. Ganz mittelalterlich natürlich wurden Mehlsäcke geworfen und Ramböcke geschoben.
Am meisten begeistert war ich allerdings von der wunderschönen Umgebung. Es war schön ruhig, idyllisch und entspannend. Aber seht selbst, einige Eindrücke des Wochenendes habe ich mitgebracht.
1
1
3
2
1
1
1
1
2
1
2
5
1
1
1
2
1
1
1
2
2
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
682
Friedel Frankenberger aus Marburg | 22.06.2010 | 11:38  
7.020
Werner Jung aus Bad Ems | 22.06.2010 | 12:12  
630
Kim Jasmin Kraus aus Neustadt am Rübenberge | 22.06.2010 | 15:28  
967
Thomas Daecke aus Neustadt am Rübenberge | 22.06.2010 | 22:52  
82.301
Ali Kocaman aus Donauwörth | 23.06.2010 | 01:38  
630
Kim Jasmin Kraus aus Neustadt am Rübenberge | 23.06.2010 | 09:46  
2.022
Harry Lohmann aus Neustadt am Rübenberge | 24.06.2010 | 15:50  
32.269
Günther Eims aus Sehnde | 22.11.2010 | 13:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.