Anzeige

Das neue „ComputerForum für KIDS“ und die „ComputerSchule für KIDS“ - starten im August 2010 in der Begegnungsstätte Silbernkamp

Wann? 05.07.2011 15:00 Uhr

Wo? Begegnungsstätte Silbernkamp, Silbernkamp 6, 31535 Neustadt DEauf Karte anzeigen
Coole KIDS lösen die Projekt-Aufgaben über das Internet
 
kleine Pause im 2. Ferienkurs: Fotos per E-Mail verschicken
Neustadt: Begegnungsstätte Silbernkamp | Im Rahmen der Ferienpassaktion fanden zwei dreitägige Computerkurse für Kinder in der Begegnungsstätte Silbernkamp statt.

Elf Kinder, im Alter von 8 bis 12 Jahren, hatten sich in der Begegnungsstätte eingefunden, um den alltäglichen Umgang mit dem Computer und dem Internet zu lernen. Die Lernziel waren, dass die Kinder am Ende der Kurse selbst eine Einladung mit den Programmen „WordPad“, „Paint“ und dem „Snipping Tool“ erstellen und diese per E-Mail verschicken können bzw. im 2. Kurs konnten die Kinder ihre Digitalfotos mit neuen, werbefreien E-Mail-Adresssen sich gegenseitig zuschicken.

Die Computerkurse der Ferienpassaktion waren eine Art Generalprobe für die beiden ab August startenden Projekte „ComputerForum und ComputerSchule für KIDS“.

Bei dem im August startenden Projekten, sollen Schülerinnen und Schüler über die Chancen, aber auch die Gefahren, des Internets aufgeklärt und für einen bewussten und kompetenten Umgang mit dem Medium Internet sensibilisiert werden. Die „ComputerSchule für Kids“ ist ein Kooperationsprojekt des „ComputerForums im Silbernkamp“, das bereits seit einigen Monaten kostenlos für lernwillige Seniorinnen und Senioren in der Begegnungsstätte immer Mittwochs von 15:00 bis 17:00 angeboten wird.

Ab August soll dieses nun auch für Kinder ermöglicht werden. Das ComputerForum wird auch für die Kinder kostenlos immer Dienstags von 15:00 bis 16:00 von ehrenamtlichen Betreuern angeboten. Als besonderen Service werden auch die Eltern die Möglichkeit haben, sich u.a. über die Gefahren im Internet zu informieren. Es werden ihnen auch Lösungen aufzeigt, wie Kinder- und Jugendschutz am heimischen Rechner umgesetzt werden können und welche Kurse speziell für Kinder angeboten werden.

Die Idee, das ComputerForum auch für Kinder anzubieten, hat das übergeordnete Ziel, die Begegnungsstätte Silbernkamp zu einem generationsübergreifenden Treffpunkt zu entwickeln. Bisher findet das Töpfern für Schulkinder unter Anleitung großes Interesse; nun folgen das „ComputerForum für KIDS“ und die „Computerschule für KIDS“.

Die Begegnungsstätte verfügt für diese neuen Projekte über eine hervorragende Infrastruktur. Es wurden neue Computer angeschafft und mit einer Kombination aus „Power- und WLAN-Verbindung“ an das Internet angeschlossen. Ermöglicht wurde der Kauf u.a. nach dem Motto - die Älteren finanzieren die Jüngeren - durch Spenden der Seniorinnen und Senioren, die bereits seit einigen Monaten am ComputerForum für Erwachsene teilnehmen.

Damit die Begegnungsstätte die Kontakte zwischen den Generationen noch weiter intensivieren kann, hofft die Begegnungsstätte darauf, dass sich auch einige Jugendliche dem Projekt anschließen. Interessierte ältere Jugendliche, die Interesse haben, ihre guten Computerkenntnisse an Senioren und Kinder im Grundschulalter weiterzugeben, können sich in der Begegnungsstätte melden.

Was bietet das neue ComputerForum für Kids in der Begegnungsstätte im Silbernkamp?

jeden Dienstag von 15:00 bis 16:00 Uhr
kostenlose Nutzung von hochmodernen Power-Netbooks XL mit
- Internetzugang
- Windows 7 Home Premium
- kindgerechte 12" Bildschirme und Tastaturen
- 2 GB Arbeitsspeicher
Anleitung durch erfahrene Internet-Experten und Kursleiter
Schüler-Lehrer-System mit Chat und Bild-Telefonie
fachmännische Beratung der Eltern, welche Kursinhalte der ComputerSchule für Kids sinnvoll für ihre Kinder sind
kostenlose und werbefreie E-Mail-Konten-Einrichtung für jedes Kind
kostenlose Nutzung des ComputerForum-ONLINE für Kids

Weitere Informationen über das ComputerForum:
Begegnungsstätte Silbernkamp
Silbernkamp 6, 31535 Neustadt
Eingang Albert-Schweitzer-Str.
Dorothea Manthey Tel. 05032 8017887

Ansprechpartner für das ComputerForum: Wilfried Schramm
email: schramm.wilfried@t-online.de
Web: http://hisoft-online.org/computerforum/start1/
oder: http://www.schrammiskurse.de
0
1 Kommentar
54
Wilfried Schramm aus Neustadt am Rübenberge | 29.09.2010 | 08:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.