Anzeige

Backen: Ahorn-Walnussplätzchen

Ahorn-Walnussplätzchen
Zutaten:
300 g Mehl, 1 Prise Backpulver, 50 g feingehakcte Walnüsse, 1/2 TL Zimt, 150 g Puderzucker, 100 ml Ahornsirup, 200 g Butter oder Margarine, halbierte Walnüsse zum Verzieren
Zubereitung:
Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, die restlichen Zutaten hinzufügen und alles zu einem festen Teig verkneten. Teig zu einer oder zwei Rollen formen und im Kühlschrank über Nacht ruhen lassen.
Die Teigrollen in dünne Scheiben schneiden und die Plätzchen auf mit Backpapier belegte Bleche setzen. Mit Walnusshälften garnieren.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 ° C ca. 12 - 15 Minuten backen.
0
1 Kommentar
6
wilhelm bruns aus Neustadt am Rübenberge | 09.01.2012 | 22:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.