Anzeige

Autostadt in Wolfsburg - farbenfrohe Eindrücke

Blick über die Autostadt Richtung Porsche Pavillon (rechts)
Mit diesem Beitrag lade ich zu einem ausführlichen Fotorundgang durch die Autostadt ein. Ich hatte mich kurzfristig für einen Besuch der Autostadt entschieden und war begeistert. Zwar waren die Außenanlagen Ende März teilweise noch schneebedeckt, Teiche zugefroren, dennoch war zu erahnen, wie sich die parkähnliche Gartenanlage schon in wenigen Wochen von ihrer schönsten Seite präsentieren wird. Mein Rundgang beginnt vor der Eingangshalle des KonzernForum mit einem Rundum-Blick über das Gelände und führt dann in das ZeitHaus mit der Sonderausstellung „Rennfahrer". Weitere Stationen sind das Kundenzenter sowie die Pavillons von Volkswagen, Audi, Lamborghini, Skoda, Seat und Porsche. Die Fotoserie soll für sich sprechen und zu einem Besuch der Autostadt anregen, daher habe ich auf detaillierte Untertitel verzichtet. Die Autostadt ist ein Kaleidoskop der Auto-Mobilität. Sie ist auch für Familien mit Kindern einen Besuch wert, denn selbst an die jüngsten Besucher wurde gedacht. Die unterschiedlichen Restaurationsbetriebe auf dem Gelände laden zu Pausen ein - der Klassiker, die VW-Currywurst, war übrigens ein Volltreffer! Fazit: Ein lohnenswerter Besuch, bei dem die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit aller Autostadt Mitarbeiter (und davon gab es viele am Gründonnerstag) besonders positiv auffiel.
1
0
2 Kommentare
2.295
Günther Gramer aus Duisburg | 29.03.2013 | 08:39  
2.100
Bernd Stache aus Neustadt am Rübenberge | 29.03.2013 | 10:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.