Anzeige

Mann verbrennt in seinem Wagen

1
Esperke. Zum einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Freitag morgen zwischen den Ortschaften Esperke und Niedernstöcken gekommen. Ein Mann fuhr mit seinem Wagen mit voller Wucht gegen einen Baum, überschlug sich und blieb kopfüber am Straßenrand liegen. Der Fahrer wurde eingeklemmt und das Fahrzeug begann zu brennen. Bein eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das Auto im vorderen Bereich in Vollbrand. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Wie es zu diesem Unfall kam ist der Polizei noch ein Rätsel.
1
2
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.