Anzeige

Jugendrotkreuz auf großer Safari im Zoo Hannover

Gruppenfoto im Mullewapp
Am heutigen Dienstag hat das Jugendrotkreuz Neustadt mit 17 Kindern den Zoo in Hannover besucht. Die Kinder, aus allen drei Gruppen des Ortsverein Neustadt im Alter von 5 bis 15 Jahren, verlebten einen lustigen Tag mit vielen neuen Eindrücken. Besonders niedlich fanden alle das Elefantenbaby Shanti und das gerade einmal zwei Monate junge Affenbaby. Viel Spaß hatten die Kinder auf der Sommerrodelbahn, der Streichelwiese im Kinderparadies Mullewapp und natürlich auf dem großen Abenteuerspielplatz Brodelburg. Auch eine Bootsfahrt durch den Sambesi durfte nicht fehlen. In der Tiershow "Dr. Zoolittle" erfuhren die Kinder interessante Einzelheiten aus der Welt der Tierdressur. Am Ende des erlebnissreichen Tages konnten die Eltern ihre erschöpften Kinder am Bahnhof in Neustadt wieder in Empfang nehmen.
2
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
2.153
Bernd Stache aus Neustadt am Rübenberge | 29.07.2008 | 21:11  
16
Anja Schubert aus Neustadt am Rübenberge | 30.07.2008 | 12:26  
157
Simone Schmidt-Stach aus Neustadt am Rübenberge | 30.07.2008 | 14:38  
157
Simone Schmidt-Stach aus Neustadt am Rübenberge | 30.07.2008 | 14:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.