Anzeige

Feuerwehrball 2009

Sektempfang
Ein traditioneller Ball der Bälle, ausgerichtet von Neustadts Brandschützern wurde am Samstagabend im Refugium Leinepark gefeiert. Ortsbrandmeister Wolfgang Weihrauch begrüßte in seiner Eröffnungsrede den Bürgermeister Uwe Sternbeck und danke für seine tatkräftige Unterstützung der Feuerwehr durch sein erscheinen an solch einer Veranstaltung oder auch der Jahreshauptversammlung im Dezember.
Aus der Feuerwehrführung begrüßte er besonders den Ehrenbrandmeister Horst Liem, den Stadtbrandmeister Wolfgang Langreder und seinen Stellvertreter Robert Krenz.
Eine ganz besondere Überraschung behielt sich Weihrauch bis zum Schluß seiner Rede auf, eine eigentlich nur auf Jahreshauptversammlungen vorkommende Ehrung eines Kameraden. Weihrauch ehrte Manfred Riewe, der vor über 30 Jahren den Feuerwehrball ins Leben gerufen hat und seid dem immer noch mit in der Organisation des Balls steckt. Riewe wurde das Feuerwehrverdienstzeichen der Ortsfeuerwehr Neustadt am Rübenberge in Gold verliehen.
Circa 900 Feuerwehrleute und Gäste feierten im Bürgersaal, in der Bayern Galerie und in der Disco bis in den frühen Morgen.
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
7.497
Helmut Metzner aus Wunstorf | 19.01.2009 | 20:21  
1.241
Florian Hake aus Neustadt am Rübenberge | 19.01.2009 | 20:23  
1.113
Harald Baumann aus Neustadt am Rübenberge | 19.01.2009 | 20:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.