Anzeige

18-jähriger Autofahrer verunglückt tödlich nach Verkehrsunfall in Garbsen

Aus noch ungeklärter Ursache ist ein 18-jähriger Autofahrer gegen 20.30 Uhr am Samstagabend auf der Meyenfelder Straße mit seinem Wagen von der Straße abgekommen. Mit der Fahrerseite knallte er mit voller Wucht gegen einen Baum. Noch vor eintreffen der Feuerwehr befreiten Verkehrsteilnehmer den Mann aus seinem Wrack. Noch auf dem Weg ins Krankenhaus erlag der Fahrer seinen schweren Verletzungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.