Anzeige

Die Wollnys: Zwei Krankenhausbesuche für Silvia 

Heute Abend läuft wie jeden Mittwoch die Reality-Show “Die Wollnys”. Die große Familie unterhält regelmäßig das deutsche Publikum. Doch in der heutigen Folge wird es vor allem für Mutter Silvia schwer.

Die Familie Wollny. Da kann der Zuschauer schon mal den Überblick verlieren. Die vielen Töchter sind anfangs verwirrend, wer ist jetzt wer, würde sich ein “Wollny”-Einsteiger fragen? Doch der geübte RTL II-Zuschauer behält den Überblick und weiß stets wer gerade auf dem Bildschirm zu sehen ist. Seit mehreren Jahren sind die Wollnys im Fernsehen zu sehen. Sie bringen die Zuschauer durch ihre Art und ihre Gespräche zum Lachen. Doch in letzter Zeit ist es nicht besonders lustig. Harald liegt schon länger im Krankenhaus und auch Calanthas Schwangerschaft läuft nicht reibungslos.

Die Wollnys: Vor Weihnachten gibts viel zu tun

Es ist Vorweihnachtszeit und da sollte die Stimmung fröhlich und ausgelassen sein. Leider ist das bei den Wollnys dieses Jahr nicht der Fall. Denn der Partner von Silvia erlitt vor einiger Zeit im Urlaub einen Herzinfarkt. Nun liegt er im Krankenhaus und muss eine OP nach der nächsten über sich ergehen lassen. Auch in dieser Folge wird Harald nochmal operiert. Das macht Silvia zu schaffen, sie muss sich ja auch noch über das bevorstehende Weihnachtsfest kümmern. Zu allem Überfluss hat Calantha Schwierigkeiten mit der Schwangerschaft. Das Baby muss über den Kaiserschnitt geboren werden. Silvia will als Großmutter natürlich auch dabei sein. Wie wird die Geburt verlaufen? Und wird es ein schönes, gemeinsames Weihnachtsfest geben? Das siehst du heute Abend um 20.15 Uhr bei “Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie” auf RTL II.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.