Anzeige

TSV Diedorf wird in zwei Ligen Meister

Der TSV Diedorf hat gleich zwei Titel im Ligabetrieb eingeheimst. Die erste Mannschaft der Badmintonakteure von der Schmutter marschierten zielgerichtet zur Meisterschaft in der Bezirksoberliga und treten nun die Relegation für die Bayernliga an. Am Samstag schickten Manuel Schmid und Co. den TSV Mindelheim mit 7:1 ein Klasse tiefer und trennten sich 4:4 vom FC Ebenhofen.

Mühelos realisierte auch der TSV Diedorf II die Meisterschaft. In der Bezirksliga Nord siegten Thomas Dittrich und sein Team in 13 von 14 Partien, trumpften zum Saisonabschluss mit zwei 8:0-Siegen gegen den Tabellendritten VSC Donauwörth und den TSV Rain nochmal richtig auf. Nur für den TSV Diedorf III reichte es in der Bezirksklasse B-Nord lediglich zur Vizemeisterschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.