Anzeige

TSV Diedorf und TSV Neusäß dominieren bei Badminton-Landkreismeisterschaft 2013

Da landete der Ball der Gegnerin tatsächlich im Feld ohne dass Christina Lorenz ihn erwischt. Über's Turnier gesehen egal.
 
Impressionen der Badminton-Landkreismeisterschaft 2013 aus der Eichenwaldhalle.
Der ausrichtende TSV Neusäß und der TSV Diedorf haben bei der Badminton-Landkreismeisterschaft in der Eichenwaldhalle den Großteil der Pokale und Medaillen abgeräumt. In 16 Disziplinen ermittelten außerdem Akteure aus Gersthofen, Großaitingen, Herbertshofen und Schwabmünchen am Sonntag neue Titelträger. Die Siegerehrung nahmen Neusäß' 2. Bürgermeister Richard Greiner und Markus Stechele von den Volksbanken Raiffeisenbanken im Stadtgebiet und Landkreis Augsburg vor, die das Turnier mit T-Shirts für alle Teilnehmer unterstützt hatten. Bereits zur Begrüßung am Morgen schauten Landrat Martin Sailer und der Bezirksvorsitzende Marcus Barnstorf vom Bayerischen Badminton Verband vorbei.

Nachwuchs: Formkurve der Gastgeber zeigt nach oben

Bei den jüngeren Mädchen standen drei Diedorferinnen auf dem Treppchen, bei den älteren Mädchen nahm der TSV Neusäß das komplette Podest in Beschlag. Bei den kleinsten Buben sicherte sich Julius Maag (Diedorf) den Titel vor Moritz Meyer (Neusäß). Gold bei den Jungs der Schülerklasse I blieb dank Philipp Schwab, der alle Sätze einstellig gewann, ebenfalls an Ort und Stelle. Bei den Jugendlichen schaffte es Vizemeister Leonard Gabele vom TSV Schwabmünchen, die Diedorfer Dominanz um Sieger Daniel Hornstein und den Drittplatzierten Nicolas Dubitzky zu durchbrechen.

B-Klasse: Ausrichter beherrscht Mixed

In der B-Klasse der Erwachsenen triumphierten mit Hilde Bietsch und Michael Stauner vor Tina Moravcsik an der Seite von Heiko Hoppe im Mixed erneut die Gastgeber. Bietsch krönte ihren Tag mit Gold im Damendoppel mit Andrea Meyer. Derweil fuhr Nachwuchsspieler Hornstein gemeinsam mit Tobias Neff den Titel bei den Herren ein und verwies Hoppe / Robert Eble mit 24:22 im zweiten Satz auf den Silberrang. Besser machte es da Moravcsik, die neue Landkreismeisterin im Dameneinzel ist.

A-Klasse: Christina Lorenz gelingt Triple

Die A-Klasse stellte sich als erweiterte Diedorfer Vereinsmeisterschaft heraus. Ein besonderes Augenmerk lag auf der lange verletzten Christina Lorenz, die das Triple holte. Ihr Mixed-Partner Manuel Schmid sicherte sich zudem mit Daniel Heufelder die Meisterschaft im Herrendoppel. Die wenigen Teilnehmer anderer Vereine – insbesondere Gersthofens Manfred Zikeli und Michael Hampel aus Schwabmünchen – verhinderten in drei Disziplinen erfolgreich ein rein schwarz-gelbes Treppchen.

Ergebnisse der 29. Landkreismeisterschaft im Badminton

A-Klasse Dameneinzel: 1. Christina Lorenz, 2. Elena Karrer, 3. Hannelore Mader (alle TSV Diedorf)
A-Klasse Damendoppel: 1. Christina Lorenz / Elena Karrer, 2. Romy Ettlinger / Kathrin Scheller, 3. Hannelore Mader / Peggy Frank (alle TSV Diedorf)
A-Klasse Herreneinzel: 1. Thomas Dittrich (TSV Diedorf), 2. Manfred Zikeli (TSV Gersthofen), 3. Michael Hampel (TSV Schwabmünchen)
A-Klasse Herrendoppel: 1. Manuel Schmid / Daniel Heufelder, 2. Thomas Dittrich / Michael Länger (beide TSV Diedorf), 3. Tobias Stauner / Michael Hampel (TSV Gersthofen / TSV Schwabmünchen)
A-Klasse Mixed: 1. Manuel Schmid / Christina Lorenz, 2. Philipp Morgott / Elena Karrer, (beide TSV Diedorf) 3. Manfred Zikeli / Romy Ettlinger (TSV Gersthofen / TSV Diedorf)

B-Klasse Dameneinzel: 1. Tina Moravcsik (TSV Neusäß), 2. Lena Schalk, 3. Helena Kobrová (beide TSV Diedorf)
B-Klasse Damendoppel: 1. Hilde Bietsch / Andrea Meyer (TSV Neusäß), 2. Tina Moravcsik / Helena Kobrová (TSV Neusäß / TSV Diedorf), 3. Ina Augustin / Franziska Schneck (TSV Neusäß)
B-Klasse Herreneinzel: 1. Thomas Friedrich (TSV Gersthofen), 2. Tobias Neff (TSV Diedorf), 3. Christian Unterreiner (TSV Gersthofen)
B-Klasse Herrendoppel: 1. Daniel Hornstein / Tobias Neff (TSV Diedorf), 2. Robert Eble / Heiko Hoppe (TSV Neusäß), 3. Frederik Suhling / Christian Unterreiner (TSV Gersthofen)
B-Klasse Mixed: 1. Michael Stauner / Hilde Bietsch, 2. Heiko Hoppe / Tina Moravcsik (beide TSV Neusäß), 3. Philipp Mayr / Jessica Bender (TSV Gersthofen)
Hobby – Herreneinzel: 1. Hermann Reif (TSV Diedorf), 2. Manuel Breitner (TSV Schwabmünchen)

Jugend – Jungeneinzel: 1. Daniel Hornstein (TSV Diedorf), 2. Leonard Gabele (TSV Schwabmünchen), 3. Nicolas Dubitzky (TSV Diedorf)
Schüler I – Mädcheneinzel: 1. Ina Augustin, 2. Verena Schwartzenberg 3. Franziska Schneck (alle TSV Neusäß)
Schüler I – Jungeneinzel: 1. Philipp Schwab (TSV Neusäß), 2. Fabian Schild (TSV Diedorf), 3. Mirko Ivancic (TSV Neusäß)
Schüler II – Mädcheneinzel: 1. Amelie Schirge, 2. Anika Buchholz, 3. Johanna Gebele (alle TSV Diedorf)
Schüler II – Jungeneinzel: 1. Julius Maag (TSV Diedorf), 2. Moritz Meyer (TSV Neusäß)
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin neusässer | Erschienen am 23.12.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.