Anzeige

Steppacher Schützen bei Schmuttertalpokal und bayerischer Meisterschaft erfolgreich

Übergabe der Pokale in der Jugendklasse
Beim diesjährigen Schmuttertalpokalschießen konnte die Schützenabteilung des TSV Steppach in fast allen Disziplinen hervorragende Ergebnisse erzielen. In der Gesamtwertung erreichten die Mannschaften einen dritten Platz in der Jugendklasse, einen fünften Platz in der Schützenklasse, sowie jeweils einen zweiten Platz in der Altersklasse Luftgewehr, in der neuen Disziplin Luftgewehr mit Auflage und außerdem im Kleinkaliber.

Einige Schützen konnten sich sogar mit den besten ihrer Klasse bei der bayerischen Meisterschaft messen. In der Disziplin Kleinkaliber liegend erreichte die aus Ursula und Gerhard Heuchler sowie Artur Linse bestehende Mannschaft den neunten Platz von 18 teilnehmenden Mannschaften. Auch in der Einzelwertung konnten Ursula und Gerhard Heuchler mit jeweils 290 Ringen den achten und neunten Platz belegen, wobei anhand des Unterschied von nur sechs Ringen zur besten Einzelwertung deutlich wird, wie hart die Konkurrenz bei der bayerischen Meisterschaft ist.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.